lady

Lady (englisch [ˈlɛɪ̯di] Dame, von altenglisch hlæfdige eigentlich „Brotkneterin, Brotmacherin“) bezeichnet ursprünglich eine adelige oder vornehme Frau. Lady ist im Vereinigten Königreich die Anrede für die Ehefrau eines Lords, eines Knights (Ritter) oder Baronets, in bestimmten Fällen auch für die Töchter eines Peers (siehe Höflichkeitstitel) oder für eine Peeress eigenen Rechts. Früher war es der Titel der englischen Königin und der Prinzessinnen.
Die männliche Variante ist Lord oder Sir.
Später wurde die Bezeichnung ähnlich wie Gentleman insbesondere im Plural für alle Stände gebräuchlich (etwa in der Anrede „[Dear] Ladies and Gentlemen“ oder in Form von Geschlechterbezeichnungen etwa auf Toilettentüren). Auch die Singularbezeichnung gilt mittlerweile in der englischen Sprache für eine höfliche – bisweilen auch altmodische – Anrede für eine Frau allgemein.

View More On Wikipedia.org
  1. Lady in Love Soi6 Pattaya

    Soi6 Lady in Love Soi6 Pattaya

    Lady in Love, Soi6 in Pattaya
  2. Pink Lady, Soi Honey Pattaya

    Honey Bar Pink Lady, Soi Honey Pattaya

    Pink Lady, Soi Honey in Pattaya
Oben