Blog Bin mal kurz weg …

Deutsch

Kenner
Weiser Spruch für den Tag: Am besten alles selbst machen, wenn irgendwie möglich!

Was ist wieder los?

Ein Deckenventilator sollte ausgetauscht werden, einer neu installiert werden. Im Haus sind sechs Deckenventilatoren der Firma Starlight o.ä. in unterschiedlichen Farben und wohl jeweils das selbe Modell.

Als der Vermieter anfragt, ob ich die Hälfte bezahle, denn ich will ja noch einen zusätzlichen Ventilator haben, frage ich nach, ob es auch genau diese sind, die wir haben. Ja, natürlich! Ok, prima.

Was passiert? Die kommen hier mit 42 Zoll Plastikmist an für den auch noch 2000 Baht mehr bezahlt wurden als notwendig. Bei der Installation beobachte ich, dass man keine Ahnung von den Dingern hat, sie kommen halt irgendwie an die Decke. Ja, geil! Da habe ich Bock zu, dass dieses Kreiselding dann demnächst mal die Decke runterkommt.

Ich frage an, ob man einen Ventilator umtauschen kann. Ja, nein, das ginge in Thailand nicht. Ich halte sie trotzdem davon ab, das zweite Ding zu installieren.

Fazit: Beim Hersteller anfragen, genau dieses Modell oder den Nachfolger kaufen, einen Fachmann kommen lassen, scheiß auf 1000 baht mehr, wenn es ordentlich gemacht wird. Bei Gas, Wasser, Strom und Deckenventilatoren braucht man keinen Pfusch im Haus.

Apropos Pfusch, nachdem letzte Woche die Großfamilie hier stundenlang schlafen und kacken war, läuft Wasser aus dem Arschspritzer. Super! neu kaufen.

Dann hört eben die Wasserpumpe nicht auf zu laufen. Ich schaue mir das an und sehe, dass der Deckel nicht richtig drauf geschraubt ist. Ähem, seit wann? Denn das ständig an und aus gibt es erst seit eben. Ich mache das Silo zu, plötzlich läuft die Pumpe durchgehend, verliert aber Wasser. Geil! Jetzt ist sie erstmal aus.

Währenddessen sind die Allround-Handwerker unten beschäftigt, eine Türe reparieren zu wollen. Von Türen haben sie auch keine spezielle Ahnung. Was n Scheiß! Kurzum - wenn man hier leben will, muss man Adressen sammeln für Handwerker, die spezialisiert sind.

Leider habe ich die Nummern nicht mehr vom Türspezialisten, wer denkt denn in den ersten Wochen daran, dass sich manches verändert und man nicht mehr fragen kann!?

Falscher Ventilator an der Wand.
Wasserpumpe undicht.
Türe schließt nicht.
Und ganz geil, ich will schon seit 10 Uhr im Krankenhaus sein, jetzt ist es 11:20, und ich ahne, dass die noch ein, zwei Stunden an der Türe herumspielen.
 

Deutsch

Kenner
Si, claro, Klara! sagte der Adm mal früher.

Weil ich nicht um zehn Uhr im Krankenhaus war und dann nicht mehr auf die Uhr schaue, bin ich um 12 Uhr dort. Natürlich soll ich um zwei Uhr wiederkommen.

Ich fahre zur Klang und frage mich, ob man den Becher für das Mango-Geschüttelte verkleinert hat.

Mangos werden auch nicht mehr frisch geschält und in den Mixer geschnitten, man hat das jetzt schon vorbereitet.

Wie ich so zuschaue, wird mir klar wieviel Zucker, die da rein machen. In Zukunft mache ich das selbst, die Zuckerbrühe können die selber saufen. Danke, nee!

In der Orange Massage sitzen scheinbar komplett neue Gesichter, bei den anderen erkenne ich auch niemanden wieder.

Die Soi Schlagloch ist wieder extrem Schlagloch?

Ob man da nachts heimlich nachhilft, damit die Straße zum Namen passt? Sie ist staubig und müde und uninteressant.

In der 11 hole ich mir ein gewohntes Lächeln ab. Ich sollte mich hier massieren lassen, aber nicht mit Bartstoppeln im Gesicht, das mag sie nicht.

Die Soi Buakhao wird immer noch in beide Richtungen befahren.

In der 23 lande ich im B&B und verliebe mich sofort in eine Inderin.

Das Personal scheint ungewohnt unfreundlich, der Kaffeebringer hat immer noch seine "Prinz Eisenherz"-Frisur.

Meine geliebte Inderin kommt vom WC zurück, mit ihr viel Orangenhaut. Sie ist trotzdem die schönste Braut in Pattaya, ich kenn mich aus.

Der Kaffee ist ok, nicht ok ist das dämliche Flimmern, das Licht und Ventilator über mir erzeugen. Dazu ein paar ekelhaft laute LKW in der kleinen Straße. Ich werde nicht lange bleiben.

Ich vermisse mein Zuhause, das Wasser, die Ruhe zur Mittagszeit.

Dohoim sterbe die Leid!

Ja, und? Besser als in diesem Psycho-Cafe zu sitzen.

Wenn da diese indische Schönheit nicht wäre. *

Wieso hat mich Mrs. Unhöflich 2024 eigentlich gefragt, ob ich den Kaffee groß oder klein will?

Egal, ich komme eher nicht wieder.

Ich könnte noch nach einem schönen Holzstuhl schauen wollen. Liegt ja auf dem Weg.
 

Deutsch

Kenner
Geilomat 2000! Während auf den Q-Fernsehern was buntes läuft, läuft auf den S-Fernsehern was schwarzes, und das sieht brillant aus. Sind auch nur 50 bis 60.000 Baht mehr von Q zu S bei Samsung.

Bleibt die Frage, ob ich eine Fernbedienung für meinen alten Fernseher kriege, oder diese wiederfinde, dann spare ich die 25 bis 85.000.

Fernseh macht eh bled. Selbst dann, wenn man daa deutsche Gender-TV meidet.

Sitzen, warten, Spaten, Garten.
 

Deutsch

Kenner
Wieder was gelernt! Ich saß wochenlang an einem Esstisch statt an einem Schreibtisch ohne jegliche Probleme. Seit ein paar Tagen sitze ich mit üblen Verspannungen wieder an meinem endlich aufgebauten Schreibtisch. Lösung? Klar, wir messen die Höhe! Und siehe da, bei 75 cm Höhe mit genau demselben Stuhl auf 44,5 cm passt wieder alles.

Was sagt die Müllhalde?
  • Schreibtischhöhe: 76 cm
  • Sitzhöhe: 48 cm
 

Deutsch

Kenner
Die Liste wird nicht kürzer ...
Eine meiner Boxen hat den Transport nicht überlebt, was sehr ärgerlich ist. Mal eben nach Deutschland senden klappt nicht, Ersatz kriege ich hier nicht. Ich muss ein neues Paar von einem anderen Hersteller kaufen. Ärgerlich.

Der Fernseher hat den Transport auch nicht überlebt, nun ja, somit musste ich jetzt den 65er bestellen, immerhin kostet er gut 300 Euro wenig er als in Schland.

Die Eingangstür ist weiterhin nicht repariert. Macht ja nichts, warum sollte man als Handwerker Prioritäten setzen, dann bleibt sie halt offen.

Die Gartenfirma kommt auch nicht in die Pötte, was denken die wann ich meine ersten Mangos ernten soll? Mit 70?

Kabel, Stecker und Switch habe ich bestellt. Ich brauche mein Netz per Kabel in allen Räumen, dieser WLAN-Mist nervt mich.

Die Schrankfirma hat zu viel geliefert, alternativ habe ich zu viel bestellt, aber hey, die sind nett und nehmen was zurück. Also werde ich noch was bestellen, denn auf Post und Rücksendung habe ich wenig Lust. Ich könnte draußen noch einen Schrank hinstellen, muss nur überlegen für was. Diese Blechschränke für 100 Euro das Stück sind schon nett. Nicht hübsch, aber auch nicht essbar.

Auf dem Markt muss ich die Tage ein paar Fotos machen von den teuren Anbieter, den Anbietern, die mir spezielle Farang-Preise machen und den Anbietern, wo ich weiter einkaufen werde.

Die großen Boxen müssen noch ausgepackt werden, ich habe Bammel, dass da auch was kaputt sein könnte. Die kosten dann eher vierstellig, die kann ich nicht mal eben mit ein paar FIIOs ersetzen, falls die was taugen.


Ja, natürlich reichen die aus am Rechner!


Und wenn nicht?

Dann lass die anderen aus Schland einfliegen!

Für dreiunddrölfizigtausend Euro?

Dann jammer nicht!

Der Kühlschrank fehlt noch, sollte heute kommen. Dann evtl. noch eine Waschmaschine, eine andere Pumpe und ein Wasserfilter?
Und rauskriegen, ob hier 24 Stunden am Tag ein Boiler läuft und Strom verbraucht.

Man müsste mal eine Liste machen mit allem, was man so brauchen könnte. Nummern, Informationen usw., aber mit welchem System und wo?
Hier im Forum oder auf einer neuen Seite? Mit welchem CMS und wie aufbauen? Man könnte das alte Links SQL nehmen wollen, was einem stets als erstes einfällt.
 

Deutsch

Kenner
Stimmt ja! Damit ich nicht vergesse! Ich will noch drei, vier Kameras haben, die autark ohne Stromversorgung mit Solarpaneelen laufen. Man darf gespannt sein, wann die Chinesen so weit sind die ganze Welt zu verkabeln. Dann braucht es zumindest für das Wohnen und Leben kein Öl mehr. Und ihre Kriege sollte das Reichenpack sowieso in speziellen Arenen selbst ausleben, mit Morgenstern, Schild und persönlich. So werden wir die dann auch kurzfristig alle lost, sind ja nur ein paar tausend weltweit.
 

Deutsch

Kenner
Und dann ist er da! Gekommen in einem wirklich großen Karton, der dazu nicht wirklich nigelnagelneu aussah. Beim Auspacken dachte ich, was ein Oschi, wer braucht denn sowas? Jetzt steht der 65-Zoll-Fernseher im Wohnzimmer und soweit man die nicht perfekte Qualität der gestreamten Serien übersieht, ist das gut so.

Auch der neue Kühlschrank wurde gestern geliefert, man hat ihn scheinbar kleiner gmeacht mit dem neuen Modell. Er scheint leister zu sein und wird hoffentlich viel Strom einsparen. Jetzt fehlen noch die Stecker für mein Lan-Kabel, das ich legen muss und die FIIO-Boxen, die ich bestellt habe. Falls die Spaß machen, werde ich ein paar davon im Haus verteilen und mit den mitgebrachten Audioflys, die jetzt anders heußen, verbinden wollen.

Ansonsten war gestern meine Katze zu Besuch, und sie steht heute wieder vor der Türe. Schade, dass sie keine Moskitos riechen, jagen und zur Strecke bringen kann. Dann würde ich sie ehelichen wollen, denn die Drecksviecher waren heute nacht wieder aktiv und nervig.

Apropos nervig, wo kriege ich einen Schreiner her, der mir ein giftfreier Ein-Meter-Bett baut bzw. zwei davon? Ich brauche das Doppelbett nicht und möchte lieber zwei Einzel-Betten in zwei Zimmer stellen, das erhöht meine Fluchtmöglichkeiten vor Krach und den Blutsaugern.

Jetzt räume ich wie jeder Tag ein bisschen auf, hier stehen immer noch ein Dutzend Kartons, die ausgeräumt und verteilt werden wollen. Vielleicht sollte ich auch mal was wegwerfen? Bastelkram? Teure Filzstifte für angehende Modezeichnerinnen? Ein Kompressor für Air-Brush-Düsen? Und jede Menge mehr Krempel, den ich nicht in Schland lassen wollte.
 

Deutsch

Kenner
Für 403 Baht habe ich eben in China drei Wasserluftpumpen gekauft. Dazu wird es einen Eimer geben und dann werde ich anfangen solange auf diese Arschloch-Vögel zu schießen bis sie nicht mehr wiederkommen. Mal eherlich, welchen anderen Effekt sollte es haben morgens von sechs bis sieben vor meinem Fenster zu sitzen und Terrorgeräusche zu machen? Stirb langsam Thai statt Stirb langsam 3? Natürlich denke ich insgeheim auch über Gift und eine Zwille nach, aber das würde ich nie sagen, schreiben, zugeben. Also versuchen wir es mal mit Wasser.
 

Deutsch

Kenner
Alle Tage wieder kommt eine Mail mit der Info, dass man sich demnächst wieder melden darf. Und jedesmal wird man daran erinnert, dass man Gast ist. In Schland habe ich ein Leben lang nie darüber nachgedacht, dass der Staat mir mal komisch kommen könnte. Mittlerweile hat sich das geändert.

Diese gewohnte Sicherheit ist zumindest angekratzt. Womöglich ist das Mietshaus demnächst nicht mehr grün genug, womöglich habe ich es versäumt meine demokratische Gesinnung deutlich genug auszudrücken. Vielleicht hätte ich mehr lügen und öfter erzählen sollen, dass ich ein Feminist sei und Nazis ganz, ganz doll scheiße finde. Alternativ soll ich demnächst zum Volkssturm. Dummes Zeug? Ja, möglich. Aber wer hätte vor Jahr und Tag daran gedacht, dass ein Land seine Studentenwerke für Millionen Euro umbenennen lässt usw.
 

Deutsch

Kenner
Kurz mal im Paradies vorbeigheschaut, komische Zahlen gehört, Lust abhanden gekommen. Um ehrlich zu sein, ist die schon ein Weilchen weg. Komische Sache. Das Alter? Der Umzug? Die feministische Außenpolitik und der Untergang des Abendlandes? Ich sollte weiter aufräumen, es liegt noch genug Kram herum.
 

Deutsch

Kenner
Und dann steht der Nachbar im Garten und schreit plötzlich: Verdammte häßliche Zwerge!
Ich habe keine Ahnung, was ihn verärgert hat, ich gehe schwimmen.
 

Deutsch

Kenner
Selbstredend will man immer dann schwimmen, wenn der Chlormann kommt. Also wird stattdessen der neue Fernseher getestet. Die Serie ist ein bisschen doof, aber soweit man sowieso was liest dabei, ist es auch egal. Fast. Irgendein Baerbock hat beschlossen die Rolle von Spock mit einem Kerl zu besetzen, der lange blondierte Haare, lackierte Nägel und Lippenstift trägt. Das ist absurd, nervt und Grund nach einer anderen Serie zu schauen. Was meinen diese Pfosten nur? Dass man sich an Ganserers und Co gewöhnt, wenn man sie nur oft genug sieht? Bei mir kommt eher das Gegenteil hoch: Meide männliche Lippenstiftträger und pflege Hass auf jene, die mir meine Freiheit nehmen.
 

Deutsch

Kenner
Lettische Politikpfosten lassen russische Denkmäler und Gräber zerstören. Russland klagt an.
Wie geht denn sowas?

Dass diese lettischen Pfosten Pfosten sind, steht außer Frage, aber was geht es Sauron an, was die in ihrem Land treiben?
 

Deutsch

Kenner
Gab es da nicht mal ein Lied mit dem Titel: Tötet Bill Gates!
Ich musste eben daran denken, als ich meinen Ersatzlaptop starte und dieser Hundsfott tatsächlich Windows 11 hat installieren lassen.
 

Deutsch

Kenner
Und wie ich eben noch kurz meinen Alabasterkörper ins kalte Nass werfen will, schwimmt da eine verf*ckte Kakerlake direkt neben mir. Also raus einen Rechen geschnappt und das Drecksding aus dem Wasser katapultiert, und tatsächlich fliegt der Zerg plötzlich. Genervt schwimme ich dann meine Bahn und finde am Ende meines Beckens weitere zwei, drei Fremdkörper. Ist da irgendwo ein Zergnest? Gestern war der Vergifter da, wieso sind die Zergs nicht tot? Retten die sich jetzt indem sie es noch bis ins Wasserbecken schaffen um dort das Gift abzuwaschen? Scheibenkleister! Ich brauche eine bessere Vergifterstrategie, damit es erst gar nicht in die Nähe vom Wasser schaffen. Alternativ müsste man jede Menge Protoss rund um das Becken oder besser noch um das Grundstück positionieren.
 

Deutsch

Kenner
Lustigeweise hatten die Vergifter gestern auch die Kanäle wie gewohnt mit Rauch gefühlt. Als ich am nächsten Tag in den Fahrradschuppen komme, ist der ganze Raum voll mit Rauch, denn es gibt eine direkte Verbindung zu einem Abfluss. Wie verstopft man das nun am besten? Metalldeckel und Fugenschmiere? Das muss ich mal morgen angehen. Jeden Tag ein neue Herausforderung!
 

Deutsch

Kenner
Es ist gegen 6:00 Uhr, ich schlafe herrlich tief und fest. Den Leuten nebenan ist das irgendwie egal. Und ich kann es kaum glauben, dass ich mich plötzlich wie in einer Diskothek beschallt in meinem Schlafzimmer wiederfinde. Ich gehe zum Fenster und sehe eine typische Karre für Menschen mit Micropenis vor dem Nachbarhaus stehen. Die Dröhnung kommt aus eben dieser Karre.

Ich gehe auf den Balkon und schreie was man für eine asoziale Drecksfose sein müsse, um morgens um sechs einen solchen Krach zu veranstalten. Die Musik geht aus, die Affenbande lallt sich noch ein wenig gegenseitig zu. Dann fährt das Auto weg, nicht ohne die Musik wieder aufzudrehen.

Haben solche asozialen Affenmenschen keine Eltern, die ihnen die Ohren langziehen? Haben solche arschgesichtigen Drecksfosen keine Feinde, die ihnen mit einer Knarre den hirnlosen Schädel wegballern?

Ich verstehe wie einfach es für Menschen ist andere Menschen zu entmenschlichen und ihnen den Tod zu wünschen, sie als asozial und damit nicht lebenswert zu betrachten. Darf man anderen Menschen den Tod wünschen? Nein! Darf man solchen Affen den Tod wünschen? Ja, auf jeden Fall! Wer sich so benimmt, kann weg.

Natürlich sind das nur die Worte und Gedanken des Nachbarn, ich selbst würde so etwas nie denken. Niemals nicht.

Wenn man nur wüsste, ob der Nachbar jetzt mit besoffenem Kopf schläft und auch direkt aufwachen würde, wenn man einen Böller direkt am Zaun zünden würde. Das könnte man dann halbstündig wiederholen.

Alternativ eine Box oben ans Fenster stellen und kurz mal auf voller Leistung Gas geben? Wäre ich dann auch eine asoziale Drecksau? Oder eher eine Art Aushilfslehrer für Leute, deren Eltern irgendwas nicht perfekt hingekriegt haben?

Hunden muss man innerhalb von zwei Sekunden eine Reaktion geben, sonst verstehen sie den Zusammenhang nicht. Die Cache-Speicher am Prozessor sind da einfach zu klein und werden deshalb ständig neu beschrieben.

Ich ahne, dass das bei Affen nicht groß anders ist.
 

Deutsch

Kenner
Es ist kurz nach zehn Uhr am Morgen, somit eine komische Zeit auf dem Markt. Ich schätze, dass ich mir gleich ein, zwei Ipad-Massagen gönnen werde. Wer hat schon Lust auf Experimente.
 

Deutsch

Kenner
Meine Ehefrau sendet eine Sprachnachricht über 19 Sekunden. Sie sei in Dubai und käme in drei, vier Monaten wieder. Sie wäre dann so reich, dass sie einen Laden aufmachen wolle.

Soll man sich darüber nun freuen?
 

Deutsch

Kenner
Heute habe ich nach einer Vierhand-Massage gefragt, reiherum wie ich das halt so mache. Die meisten verstehen das eher nicht, manche meinen sonstwas und dann waren eben zwei 40 Kilo-Püppchen da. Und wiedermal verstehe ich alles was wichtig ist auf der Welt. Details schreibe ich am Rechner, die Tipperei auf dem Tablet ist und bleibt unentspannt.
 

Deutsch

Kenner
Ein Leben lang habe ich Halo nicht ausprobiert und gestern nur aus Verzweiflung dann die Serie angeschaut. Und das war gar nicht schlecht, wobei die Zergs ein wenig lächerlich daherkommen, sowieso deren drei Oberdeppen. Wozu braucht es diese dämlichen Maulformen? Es ist lange her, aber die Zergs in "Wollen Sie mehr wissen?" waren besser. Wenn mir jetzt nur der Name einfallen würde.

Egal. Die dümmliche Homoszene hätte man auch weglassen können, und das Cortana Cortana heißt, muss natürlich sein, da will Billy uns sagen, dass alles gut wird, auch wenn es einem demnächst den Rechner sperren wird, weil man einen unerwünschten Forenbeitrag geschrieben hat. GHerade überlege ich wie der Gruß bei "Wollen Sie mehr wissen?" ging, und ob man den dann schon mal einüben sollte, der Frau FickDich! würde das sicherlich gefallen.

Verstehste jetzt nicht? Macht nichts! Ich auch nicht. Ich zitiere nur den Nachbarn.

Da es von der zweiten Staffel nur drei Teile gibt, wollte ich mir einen Steram-Key besorgen. Leider scheint das alles Verarschung zu sein, also musste ich die spanischen Freunde bemühen, was jetzt noch 31 Minuten o.ä. dauern wird. Kann es ernsthaft sein, dass ich einen fünffach schnelleren Download als in Schland habe? Da war ich aber auch geizig und habe stets nur die 50iger-Leitung bezahlt.

Hier habe ich eine 100er-Leitung? Oder eine 1000er? Woher soll ich das denn wissen?! 100er kann nicht sein, und bei der 1000er müsste es dann zwanzig mal schneller sein? Bin zu müde zum Rechnen, es sit spät. Allerdings weht der Wind heute scheinbar verkehrt, während man Am Strand wieder viel Krach macht? Nee, stimmt gar nicht, scheinbar haben die um 10 aufgehört? Das wäre schön, dann kann ich jetzt Heia machen.
 

Deutsch

Kenner
Ja, Baby! Natürlich macht so ein Spiel jetzt mehr Laune, nachdem man sich die Serie angetan hat ... aber wieso zum Teufel habe ich dauernd keine Munition mehr? Man stelle sich vor, dass unsere Helden auf der Mattscheibe ständig wegen Munition jammern würden. Und wieso kann der Penner nicht dauerhaft rennen? Kackbratze! Da stimmt einiges nicht. Kann man sich das nicht alles bei Quake abschauen, da läuft es wie es sein soll. Egal. Muss Heia machen, falls das mit dem Krach da draußen möglich ist. Hier haben zu viele Leute was an der Klatsche. Kein Wunder, dass die alle so alt aussehen bei dem ständigen Krach überall.
 

Deutsch

Kenner
Neuer Tag, neues Glück. Und vor allem Beglückung morgens um sieben, weil zwei Häuser weiter wieder Hühner vor dem Haus stehen und Gackern. Ich überlege also, ob man hier Stinkbomben erwerben kann und wie ich die am besten vor der Einfahrt platziere. Vor allem aber wie man die gegen 6 Uhr zur Anwendung bringen kann, ich will ja schlafen und nicht in nächtlicher Mission unterwegs sein.

Zeit für Kaffee, Bauch und unteren Rücken.
 

Deutsch

Kenner
Puuuh! Zähler wieder auf Null, gerade eben, gefühlt vor Stunden, waren es noch fast 300. Jetzt fehlen noch die Pixel, die kommen dann nach dem Mittagsbad. Oder auch gleich, man will ja seinen Kram fertig machen, alternativ müsste man unten durchwischen und die Wäsche aufhängen.
 

Deutsch

Kenner
Von den Luxusproblemen
Ich würde ja gerne eine Emulation benutzen. Auf einem AMD 3 3600 könnte das halbwegs laufen. Und zufällig steht so einer hier als Ersatzgerät herum. Allerdings in einem riesigen Gehäuse. Und evtl. würde sich ein Minisforum HX100G viel besser machen am Fernseher, denn da soll der Rechner ja stehen. Allerdings müsste den wer aus Schland mitbringen, wo ich ihn vorab teuer erwerben müsste. Alternativ könnte ich nach China reisen, aber da gehen die Probleme dann erst richtig los.

Es soll nur unwesentlich kühler sein als hier. Es muss einen Flughafen geben. Die Luft muss laut Index im grünen Bereich liegen. Es muss eine Stadt sein, in der ich ein tolles Hotel zu einem kleinen Preis kriege, ich bin geizig. Den Rechner müsste ich dann passend bestellen.

Alternativ könnte ich Minisforum UM 790 Pro in Thailand bestellen, nur kostet der UM 790 Pro hier viel zu viel Geld, auch diesen müsste man eher in China kaufen. Und evtl. reicht der auch für den Emulator meiner Wahl.

Alternativ könnte ich einen Lenovo bestellen, der würde nur 45000 kosten, also deutlich mehr. Die Größe passt unter den Fernseher und es gibt eine bessere Grafikkarte, noch dazu mit Garantie zur Reparatur vor Ort für 1000+ Baht auf zwei Jahre.
 

Deutsch

Kenner
Wie man durch Videospiele Geld verdient? Man testet, ob Mario Wonderland auf dem aktuellen Laptop läuft. Es hängt ab und an ein wenig, aber es ist gut spielbar. Und nachdem mich diese Kackblumen im dritten Level umgebracht haben, fehlt es an Laune weiterzumachen. Ergo brauche ich auch keinen Rechner am Fernseher.

Die WIIU könnte auf dem auf Ersatz-Laptop am Fernseher ausreichend emuliert werden, um Donkey Kong und Shantae zu spielen, was mich ebenso nach kurzer Zeit nicht mehr reizen wird. Ergo brauche ich jetzt auch keinen neuen Rechner und schon gar nichts die originale Plastikkiste. Das ist sowieso alles Quark. Bei geschätzten 50 Spielen, die man mal anspielen wollen würde, braucht man dann 75.000 Baht? Nee!

Stattdessen warte ich noch ein wenig bis der Minisforum eine Grafikkarte der nächsten Generation hat bzw. bis ich nach China fliege. Und genau dann werden mir neue Gründe einfallen noch nicht zu kaufen.

Es ist 10:30 Uhr und die Sonne macht heute Urlaub? Was soll das denn?

Vielleicht ein guter Tag um Toastbroat zu backen. Haben wir dafür kein deutsches Wort?
Kastenweißbrot und Röstbrot. Also Kastenweißröstbrot?

Hmm, es heißt Rostbratwurst und nicht Röstbratwurst. Und was wird aus einer Rostbratwurst, die man in der Pfanne und nicht auf dem Rost röstet?
Eine Pfannenwurst? Und wie wäre es mit Bratbrot?
 

Deutsch

Kenner
Bonk2? macht genauso wenig Spaß wie Bonk ...

Du hast keine Rechte diese Bilder anzuschauen.


... stattdessen muss ich ein altbekanntes Suchtverhalten eingestehen, was Gradius angeht.
 

Deutsch

Kenner
Das Röstbrot gestern war so gut, dass ich es gefressen habe. Und was gibt es jetzt zum Frühstück? Nichts! Es sei denn, dass eine der frisch gepflückten Mangos mittlerweile reif genug wäre. Kaffee geht immer. Und das nächste Röstbrot will gebacken werden.
 

Deutsch

Kenner
So ein Mini-PC hat schon was, und ein Spiele-Schoßoben könnte direkt vor der Couch stehen, auch diese Lenovo-Dingens-26-Liter-Kiste wäre schön klein und fein. Aber all diese Kisten haben einen riesen Fehler! Sie kosten mindestens 45.000 Steine. Und so wie es aussieht, kann der AMD 3 3600 plus 1650er TI alles emulieren, was gebraucht wird. Das Affenspiel auf der Wechsel läuft einwandfrei. Einzig das Gehäuse ist ein wenig weniger wohnzimmertauglich, es wirkt eher wie ein VW-Bus, warum auch immer fand ich das mal toll ein so großes Gehäuse zu haben. Damit man ja auch viele, viele, viele Platten reinhauen kann, denn alles muss aufgehoben werden! Allles! Alles! Alles!

Dabei vermisst man 99,9989% o.ä. kein bisschen.
 

Deutsch

Kenner
Die Tage vergehen und immer noch herrscht diese Unruhe vor. Unruhe darüber, dass ich so gar nichts mache. Diese Gewohnheit stets etwas arbeiten zu müssen ist schon etwas gruselig. Denn Langweile habe ich keine. Möglicherweise steckt da unterschwellig diese Angst dahinter, dass man irgendwann ohne Einkommen da steht, wenn man sich nicht bemüht sich weiterzuentwickeln.

Vor drei Tagen habe ich eine Mango von einem Baum entfernt. Da ich da nicht mehr wohne, war das womöglich ein Mundraub. Andererseits habe ich diesen Baum über Wochen auf meine Kosten gegossen, dann sollten mir auch ein paar Früchte zustehen. Die Mangos waren kurz davor gelb zu werden und endlich nach drei Tagen war eine weitere davon essbar. Und wahrlich es ist ein prima Gefühl eine frische Mango zu futtern. Bei allem, was ich kaufe, muss man stets damit rechnen, dass die Früchte schön älter sind, dass sie gespritzt wurden äußerlich und/oder innerlich.

Ich werde also gleich zum Gärtner meines Vertrauens fahren und die bestellten Bäume bezahlen. Ich soll frühstens in zwei Jahren was erneten können, also gehe ich das jetzt an. Zusätzlich zu den Mangobäumen habe ich folgende Bäume bzw. Stauden bestellt: Jackfrucht, Guave, Orange, Zitrone, Guave und Bananen. Und drumherum gibt es Manao, Pik, Kapau, Horapa und Maenglak. Vom Ingwer hat man mir abgeraten, den solle ich besser kaufen.
 

Deutsch

Kenner
Es ist und bleibt anstrengend, ich könnte zur Abwechslung mal wieder ein schlechtes Bier trinken. Das liegt schon seit Wochen im Kühlschrank, dann habe ich mehr Platz für Wasser. Ich könnte es aber auch einfach wegwerfen. Wäre nicht schade um die Brühe und erspart mit die unnötigen Kalorien.
Denn seit gestern ist das Studio fast fertig eingerichtet, ich werde jetzt schlank, rank und ... leider nicht jünger dabei. Und weil das auf dem Markt immer so anstrengend ist, ist auch dieser Jungbrunnen am besten auszulassen.

Apropos weniger Nerven verbraten, wieso gibt es keine Umschaltbox für Tastatur, Maus und Audioeingänge? Den Monitor schalte ich lieber einzeln um, da will ich nichts zwischengeschaltet haben, aber beim Audiosignal wäre das zumindest mit den neuen Boxen eine prima Sache. Bei den alten Teilen bzw. bei den großen Boxen am TV kann ich zwischen drei Quellen schalten.

Egal, ich muss jetzt bald nur noch eine Tastatur und eine Maus auf dem Schreibtisch haben und mich nicht ständig umstellen zwischen Cherry ohne Zehnerblock und leisen Switches und dem schweren Teil mit den klackernden Switches.

Luxusprobleme, ich weiß, wünschen wir mir, dass das immer die einzigen bleiben in den nächsten 40 Jahren. :)
 

Deutsch

Kenner
Hat sich erledigt! Geld gespart, habe keine Lust auf das tägliche Theater. Ich gehe stattdessen eine Runde schwimmen und gönne mir einen Löffel Schokoschmiere von dieser italienischen Gängsterfamilie, die man nicht kaufen sollte. Und dann ab in die Heia.
 

Deutsch

Kenner
Der Nachbar muss um 3:30 Uhr nicht nur den Garten wässern, sondern auch seine Fliesen schrubben. Davon wache ich auf. Darf man so einem Arschloch vor dem Herren den schnellen Tod wünschen? Macht man ja nicht, solche Wünsche könnten einen selbst ereilen. Aber wenn man sich nicht mal was denken kann, lebt man dann noch? Auf der anderen Seite sitzt einer vor seinem Haus und raucht, ein weiterer Vollpfosten kommt auf einem überlauten Motorrad daher, dann schreien sie sich kurz an, dann fährt der Pfosten wieder.

Und weil das einen dieser Terrorvögel geweckt hat, fängt der drei Stunden zu früh sein Geschrei an. Wenn gar nichts mehr hilft, kann man Drogen nehmen, saufen oder eine Runde ins Wasser steigen? Scheibenkleister, denn auch bei Kakerlaken scheint ein nächtliches Bad angesagt zu sein. Der Vergifter war doch erst da vor einer Woche, was haben die versprüht? Rosenwasser?

Im nächsten Leben muss ich reich geboren werden, so reich, dass ich mir ein Haus nach meinen Vorstellungen bauen kann. Und mitten drin gibt es dann eine völlig lautfreie Schlafzone.
 

Deutsch

Kenner
Da hatte ich mal zwei, die haben sich Mühe gegeben. Also habe ich sie fürstlich bezahlt für ihre Arbeit. Heute dann kommt man zu spät, stinkt wie die Pest nach Parfum, geht mal eben an meinen Kühlschrank um sich Eiswürfel rauszuholen ohne vorab zu fragen. Und weil ich nicht ständig daneben stehe, gibt es lange Pausen. Schade halt.

Scheinbar gibt es jene, die von Anfang an nicht gut arbeiten und jene, die zumindest eine, zwei Tage lang einen guten Eindruck hinterlassen. Entsprechend schickt man die einen gleich wieder weg und nutzt die anderen nur ein, zweimal. Da ahnt man wieder mal, warum es in Schland früher mal funktioniert hat.

Und das nervt! Wenn ich nicht alle zehn Minuten mal vorbeischaue, stehen die nächste Woche noch hier. Dabei zahle ich denen sowieso einen halben Tag, die könnten also auch Gas geben und nach zwei Stunden abhauen.
 

Deutsch

Kenner
Ist das eine Stadtpsychose? Eine Geschlechterpsychose? Eine Generationspsychose?
Ich will doch nur wissen, ob man in der Nähe wohnt, denn kurze Wege machen das Leben einfacher.

Da kommt sofort wie so oft: Wenn Du nicht magst, ist es auch ok. Wer will das denn wissen bzw. hören? Der Satz ist so unnötig wie ein Kropf, aber scheinbar für viele überlebensnotwendig.
 

Deutsch

Kenner
Der Nachbar hat sich bzw. uns ein kleines Studio finanziert. Ich ahne, dass er um die 100.000 ausgegeben hat. Ein Teil der Sachen wurde von Schland mitgebracht. Wenn man das mal umrechnet, sind das gerade mal 100 Massagen, oder auch nur 50 bis 75. Wenn man sich das überlegt, könnte man je nach eigenem Budget und Platz im Haus Prioritäten setzen wollen. Ein gutes Studio kostet in Pattaya ab 9000 im Jahr, aber da muss man immer erst hinfahren, dazu womöglich jede Menge Inselaffen ertragen. Dass man sich in manchem Studio so allein unter Männern fühlt, ist auch kein wirklicher Anreiz.

Jetzt muss er nur in sein Trainingszimmer gehen und ich habe es auch nicht viel weiter. Natürlich könnte er für das Geld zehn Jahre lang ins Studio gehen, aber die Vorteile sind auch nicht verkehrt. Oben ohne trainieren, Musik hören wie man will und in der Lautstärke, die man will. Trainieren ohne zeitliche Beschränkung, auch an Feiertagen und in der Nacht. Nie wieder hässliche und vor allem laute Inselaffen ertragen müssen, und auch niemanden sehen müssen, der hundertfach besser trainiert ist als man selbst.

Kurzum finde ich das prima. Und in diesem Sinne, gibt es ein neues Motto, das heißt: Bauch weg statt Massagen!

Passend dazu das Training heute im gewohnten Split.

Flachbank LH, Schrägbank KH, Fliegende KH
Latzug vorne, Vorgebeugtes Rudern eng an der Landmine.
Bauch und unterer Rücken sollten jeden Tag ein paar Mal sein.
Und heute Abend gibt es leichte Kniebeugen und Waden an der Führung.

Morgen Schulter, Arme, Leichte Beinübungen

Übermorgen Kniebeugen, evtl. Waden.

Pause bzw. nur schwimmen.

Von vorne.
 

Deutsch

Kenner
Die Faschisten in Berlin faseln schon wieder vom Endsieg


Sind das Drogen, die Schnupfen-Impfung, Vorgaben der Führungsoffiziere? Sind die alle extrem erpressbar?
Und wer soll demnächst gen Osten marschieren? Die Klimakleber? Vielleicht alle als offiziell vermerkten Nazis mit der Wahl sofort entnazifiziert zu werden oder gen Mordor aufzubrechen?
 

Deutsch

Kenner
Die Steigerung zu einem absoluten Vollidioten? Zwei absolute Vollidioten! Ich bin relativ früh ins Bett und wache gegen 2 Uhr wegen dieses Drecksköters nebenan auf. Weil dieses Scheißvieh nicht aufhört zu bellen, gehe ich nachschauen. Tatsächlich steht so ein skandinavisches Superarschloch gegenüber an einem Haus und hört gar nicht mehr auf gegen die Türen und Fenster zu schlagen, während er ständig smörebröd smörebröd von sich gibt.

Dann erscheint die Besitzerin des durchgehend kläffenden Hundes. Sie schreit, dass gegenüber niemand zu Hause wäre, die hätten nur das Licht angelassen, wären aber nicht da. Er solle sofort verschwinden, denn er würde sie und alle anderen drumherum stören.

Dass es ihr Drecksköter ist, der lautstark bellt, kommt ihr nicht in den Sinn. Man könnte dem Dreckskläffer ja eins überziehen oder ihn ins Haus sperren, aber nein! Schuld an allem ist nur dieser Depp, der gegenüber klopft, weil er wohl seine Schlüssel bei seinem hier wohnenden Freund vergessen hat und jetzt nicht ins Hotel kommt.

Darf man anderen Menschen den Tod wünschen? Nein, niemals und auf gar keinen Fall. Aber in feuchten Träumen kommt mein Freund, der Superheld, packt Köter und Vollidioten und fliegt sie eine Runde nach Indien, wo er sie in irgendeinem kleinen Dorf absetzt. Bis das Pack dann irgendwann wieder da ist, kann ich vielleicht ungestörter schlafen. Und mit allen anderen Störquellen verfahren wir genauso, es gibt noch viele tolle Orte zum Absetzen.

Hmm, die Idee ist prima, da könnte man auch anderswo gleich weitermachen. Statt Mauer drumherum und ein paar hundert Snake Plisskens auf die Wachtürme, könnte man z.B. Berlin irgendwo nach Afrika versetzen, weit, weit weg von Sendemasten und Flughäfen.
 

Deutsch

Kenner
Ab und an muss man halt mal nachfragen! Zum Beispiel wie es mit Po-Massagen aussieht. Und dann muss man das alles in den TFME einpflegen. Es muss folglich eine neue Funktion her mit der man Daten nicht für einen sondern viele Namen speichern kann.
 

Deutsch

Kenner
Mal eben kurz ... und dann ist wieder eine Stunde herum in der man zahlreiche Angebote mit einem PM+ oder PM- versehen hat. Es gibt kein Bier in Pattaya und keine Milch in meinem Kühlschrank. Ohne Milch gibt es keinen Kaffee und Brot muss auch noch gebacken werden. Warum in aller Welt habe ich keine Ehefrau? Die könnte sich doch kümmern, oder?
 

Deutsch

Kenner
Beim Stürmer schreibt man

Als erstes Land Asiens legalisierte Thailand 2022 den Konsum von Cannabis. Nun steht eine Kehrtwende in der Drogenpolitik bevor: Ab Jahresende soll Kiffen nur noch zu medizinischen Zwecken erlaubt sein.

War das schon je anders? Ging es nicht immer nur um medizinische Zwecke?

Ok, ab 2022 hat man das völlig freigegeben. Wenn ich erst Bürgermeister von Pattaya bin, werde ich das für Einheimische verbieten und nur den Ausländern erlauben. Zumindest so lange sie wegen der Kifferei nicht deutlich weniger Geld für Massagen und/oder Alkohol ausgeben. Das muss man im Auge behalten und im Ergebnis optimieren, und das nicht nur kurzfristig! Andererseits müsste man überlegen, ob nicht sowieso schon zu viele Leute kommen, genau dann sucht man sich unbequemere Stühle für eine Bar ...
 

Deutsch

Kenner
Da der Markt heuer wieder die üblichen komischen Sachen anbietet und mich das wenig reizt, werde ich mich einem Schulter/Arm-Training hingeben und danach kühles Wasser aufsuchen wollen. Brot ist im Backofen, das ist heuer gegangen wie verrückt, aber evtl. auch zu lange. In einer halben Stunde werde ich es besser wissen.

In diesem Sinne gibt es die üblichen vier Übungen von Nackendrücken über Seitheben und Seitheben vorgebeugt bis Frontziehen, danach geht es mit Trizeps am Kabel und überkopf bzw. Bizepscurls stehend und an der Bank für den unteren Rücken weiter.
 

Deutsch

Kenner
Eigentlich wollte ich mir ja nur ein paar Sachen merken. Manche machen das im Kopf, andere in Excel und ich hab jetzt halt eine kleine Datenbank dafür. Aus den paar Sachen sind ein paar Tausend Profile geworden, und mit diesen Profilen kann man lustige Sachen machen, indem man dies und jenes aus den Zahlen ableitet.

Umso lustiger ist es dann, wenn Masseurinnen auf die Idee kommen einem die Welt erklären zu wollen, z.B. dass es völlig normal und üblich sei für eine Kurzmassage 3000 Baht auszugeben. Das müsste ich doch wissen, wenn ich hier bin. Vielleicht sollte ich mal ein paar Schaubilder machen.

Es ist leider schon wieder Zeit ins Bett zu gehen, vier Stunden früher als ich das haben will. Aber wen ich mich dieser Stadt nicht anpasse, wird sie mich schneller fressen als es mir lieb sein kann.
 

Deutsch

Kenner
Aus der Schublade lustige Ideen:

Angeblich hat ein ukrainischer Pfosten vorgeschlagen in Ungarn einzumarschieren, falls man die Ukraine verlieren würde. Die 30.000 Mann der dortigen Armee würde man schnell besiegen können, somit hätte man dann Platz für Ukrainer.

Wehrpflicht in Deutschland? Geile Idee! Für wen gilt das denn dann? Für Deutsche? Nach Pass, nach Gesinnung, nach Zufallsverfahren?

Und wie soll das nachher so laufen? Früher mal war man dabei für Führer und Vaterland. Und heute? Für Habeck, Baerbock und Co?

Wegen solcher Leute wandern Schlander aus, und ob mehr als eine Handvoll Spinner für diese Spacken in einen Krieg ziehen, der nicht auf einer PS5 läuft, halte ich für äußerst fraglich. Überhaupt scheint man den Ernstfall bei der Abschaffung der Nationen vergessen zu haben.

Müsste man nicht erst Nazis an die Regierung kriegen und dann zehn Jahre Hirnwäsche angehen? Könnte uns Erdogan retten, weil seine Anhängerschaft die zukünftige Provinz Allman beschützen würden?

Alternativ klappt das mit den Drohnen, da finden sich sicherlich viele, die zuhause am Monitor mitspielen.

Man kann nicht so viel kiffen wie man beknackte Gedankengängen nachgehen kann. Oder muss man mehr kiffen bzw. damit anfangen, damit man all sowas nicht mehr im Kopf hat?

Da gehe ich gleich mal in die Küche neue Drogen vorbereiten. Mango, Banane, Milch, Eiswürfel. Thai-Bölkstoff eben.
 

Deutsch

Kenner
Und immer wenn du denkst, dass du dich so langsam an die Gegebenheiten hier anpassen könntest, z.B. gegen 21 Uhr ins Bett gehen, weil die Vögel, Nachbarn, sonst was dich spätestens gegen 6 Uhr am Morgen aus dem Tiefschlaf holen, kommt was neues. Z.B. die Müllabfuhr die jetzt schon vorher ihrem Dienst nachgeht und das neuerdings zwei- oder auch dreimal die Woche? Kann das sein? Wobei es eigentlich wieder dieser Drecksköter war, der auch dann Alarm schlagen muss, wenn der Müll abgeholt wird. Ich muss immer noch daran denken wie die Halterin wen anders zutextet, dass er Schuld sei, dass die ganze Nachbarschaft gestört würde, weil er Schuld sei, dass ihr Hund jetzt bellen müsse.

Ich hatte also geschätzte sieben Stunden und bin trotzdem nicht ausgeruht. Immerhin haben die Terrorvögel jetzt eine Pause, man könnte sich also hinlegen wollen, wenn man das könnte. Aber besser scheint es wach zu bleiben und heute schon um neun pennen zu wollen.

Irgendwie ist das ganz schön lebensfeindlich, kein Wunder, dass die Leute hier größtenteils so alt aussehen.
 

Deutsch

Kenner
Auch ich bin müde. Der Nacken tut weh. Zeit für Bananen, Mango, Milch und Eiswürfel. Und vorab wenigstens so tun als würde ich ein Training absolvieren. Dann vielleicht schon um acht ins Bett, damit man mich dann evtl. bis um fünf Uhr schlafen lässt? Von acht bis zwölf wären es vier und von zwölf bis fünf wären es fünf Stunden. Neun Stunden ohne Aufwachen, das wäre mal was. Ich träume ja immer noch von diesen zwei, drei Tagen in Schland, die ich nach der Rückreise mehr oder weniger durchgeschlafen habe. Danach habe ich mich gefühlt wie 18, unbesiegbar, hungrig und hungrig. Leider hatte niemand der üblichen Masseurinnen Zeit für eine spontane Massage, das war vielleicht gruselig, wenn man es anders gewohnt ist.
 

Deutsch

Kenner
Manche spielen WoW, andere WoF. Auch wieder wurden einige gesammelten Informationen der Nachbarn verarbeitet, ganz so wie das täglich passiert. Man müsste sich noch überlegen, ob und wie man das kennzeichnet, dass ein Thema aktualisiert wurde. Bisher gibt es diese Hinweisfunktion nur für das Formular für Neueinträge, und zwar dann, wenn ein Thema schon da ist.

Zur Schlafberichterstattung: Ich habe es geschafft wieder um zehn im Bett zu liegen. Gegen sechs hat mich wieder wer geweckt, wahrscheinlich wieder dieser Drecksköter. Zwei plus sechs gleich siebeneinhalb. Ich sollte halbwegs ausgeruht sein. Nun ja.

Zum Frühstück gab es ein Brot, das perfekt als Brötchen wäre. Weich mit nur wenig Kruste. Perfekt für Leberwurstbrötchen. Wegen selbiger war ich gestern Abend extra noch kurz einkaufen. Ich muss das mal festhalten.

Im Kühlschrank sind 200 Gramm Wasser und 100 Gramm Mehl. Dazu vier Gramm Trockenhefe. Das ganze stand 24 Stunden im Kühlschrank.

150 Gramm Vorteig plus 500-50 Gramm Mehl und 320-100 Gramm Wasser ebenfalls aus dem Kühlschrank. Dazu 12 Gramm Salz (22 pro Kilo Mehl heißt es sonst immer), 5 Gramm Backmalz und 5 Gramm Honig, kein Zucker. Außerdem gab es noch zehn Gramm Speisestärke. Alles in den Topf, auch das Salz. Zwei Minuten langsam, acht Minuten schnell. Teig noch fünf Minuten stehen lassen. Zur Kugel formen, wenig Mehl dazu und in die hohe Teischüssel. Plastiktüte und Deckel drauf. 45 Minuten stehen lassen. Langziehen auf Brettgröße, vier Bahnen schneiden, aufrollen und jeweils versetzt in die leicht mit Öl ausgepinselte Metallform geben. Auf Abstände achten!

Weitere 45 Minuten stehen lassen, es waren allerdings 60, weil der Herd noch nicht vorgeheizt war!

Beim Reinschieben Wasser auf das Backblech darunter gießen. Wie so oft bin ich zu faul, zu beschäftigt, zu vergesslich, den Dampf wieder abzulassen. Leider sind die Angaben dritter ungenau, mal heißt es nach zwei, fünf oder zehn Minuten.

45 Minuten Backen.

Dieses Mal habe ich das Brot fast direkt danach aus der Form geholt und auf ein Gitter gestellt.

Das Ergebnis passt wegen der Weicheit sehr gut zu Brötchen. Allerdings müsste man die ohne Form machen. Alternativ könnte ich auch 500 Gramm Mehl in zwei Toastformen packen.
 

Deutsch

Kenner
Diese Seite ist ein tolles Nachschlagewerk - wenn man am Rechner sitzt und die zusätzlichen Suchmöglichkeiten hat, die mir zur Verfügung stehen. Sitzt man aber am Tablet oder schlimmer noch am Telefon, ist speziell das Kopieren eines Namens aus der Browserzeile eine Katastrophe. Leider habe ich keine Ahnung wie man das verbessern könnte.
 

Deutsch

Kenner
Das Leben könnte so schön sein,
- wenn der Fegedepp nicht täglich fegen würde, das ist laut, geht manchmal 15 Minuten und nervt.
- die Hunde vom Fegedeppen nicht täglich teilweise eine Stunde am Stück bellen würden
- der Telefondepp nicht regelmäßig vor seinem Haus sitzen würde, um stundenlang in sein Handy zu schreien
- die Terrorvögel 100 Meter weiter kreischen würden
- man sinnfreie Werbefahrten mit Lautsprecher und Werbung auf Thai lassen würde, was wirklich keine Sau interessiert

Und sonst so?
Mein Brot ist heute wieder nicht richtig aufgegangen, ich feile noch an Knetzeiten und der Temperatur, heute war das Schüttwasser warm und nur der Vorteig kalt. Nach zehn Minuten Kneten hatte der Teig 31 Grad, das muss weniger werden. Also morgen wieder Vorteig plus 100 Gramm kaltes Wasser und 100 Gramm warmes Wasser. Dann wieder messen.

Die Frühstücksmassage war belanglos und wurde abgebrochen, ich kann mich an das Profil erinnern.

Die aktuelle chinesische Serie ist schon wieder herum. Schade. Wobei mir wieder auffällt, dass diese ständige Hirngewichse für Frauen, die ohne Mann besser dran sein sollen, nervt. Wird China also auch ständig mit diesem Dreck gegeißelt, oder sind es hier nur die Serien, die bei Viki.com laufen? Dieser Verein gehört wohl Japanern.
 

Deutsch

Kenner
Immer wieder sonntags um 10 Uhr mache ich mir Gedanken darüber, wie oft ich mich gefragt habe, wie das damals bei den Nazis alles so passieren konnte. Gesellschaftlich, historisch und aus aktuellen Anlässen soweit in einem größeren zeitlichen Rahmen betrachtet.

Heute schaue ich der Sache aus der Ferne zu, suche wieder nach Antworten und verstehe den guten Bürger nicht, der glaubt und sogar noch vermeintlich gegen jene schreit, die das ganze aufhalten wollen.

Immer wieder sonntags um 10 Uhr kann ich das nicht ändern und wünsche mir einen netten Resturlaub. Und evtl. eine Massage am Morgen?


Man würde ja schon mal gerne, rein der Neugierde halber, aber too far. Da scheinen auch 2500 statt 2000 keinerlei Reiz für die zwei Kilometer mehr zu sein.


Sehr nett und in der Skipperklasse, aber 24/7 am Start und dann auch öfter ausgelaugt und erschöpft von den vielen Massagen.


Als Paar unterwegs, und recht häufig online.

und dann könnte man sitzen bleiben, schauen, tippen, die Seite neu laden, und das problemlos für gefühlte Stunden ... alternativ gehe ich jetzt eine Runde schwimmen und mache Kaffee.
 

Deutsch

Kenner
Alternativ sitze ich immer noch hier. Soeben ist meine Ehefrau in spe eingetroffen, und sofort schreibe ich ihr einen Lageplan für jetzt und hier. Bis mir dann einfällt, dass sie kaum ein Wort Englisch kann. Es ist zu herrlich, immer wieder sonntags nach 10 am Morgen.

Sie sei noch in Bangkok arbeiten. Oha. Ich frage, wer mich denn jetzt massieren solle, wenn sie nicht da sei. Ihre Freundin vielleicht? Das sei up to me.

Ja, prima, sie möge sie vorbeischicken. Jetzt!

Sie hätte jetzt keine Zeit, ich solle doch in der App schauen!

Ja, unter welchem Namen denn?

Schweigen.
 

Deutsch

Kenner
Steuerberater hätte man werden sollen. Da das geldgeile Amt komische Nachrichten verschickt hat, musste ich einen solchen reaktivieren. Er hat dafür gesorgt, dass man alles so annimmt wie bereits geschrieben. Und das kostet auch nur wieder 500 Euro.

Meine liebste Ehefrau von allen hat sich gemeldet, sie war monatelang verschollen, bis sie mir dann gnädig mitgeteilt hat, dass es jetzt einen Versorger gäbe. Ich bleibe am Mal und bekunde meine Leere im Bauch. Und tatsächlich schafft sie es heute Nacht und heute Morgen ein "Hi" loszuwerden. Besuchen will sie mich aber nicht. Schade, denn sie kann kochen und das Haus sauber halten, und außerdem kann sie was, das man Asiatinnen nachsagt, aber leider schwerlich zu finden ist. Nun ja, von ihr zu träumen, statt sie tatsächlich hier zu haben, ist weniger nervenzehrend. Und vor allem geht das immer 24/7, ganz ohne Terminvereinbarung.

Ansonsten kommt gleich eine bewährte Masseurin zur Massage und wird mich gesundheitsbewusst massieren wollen. Evtl. erkennt sie meinen Bedarf an einer Haushaltshilfe, wir hatten bereits darüber gesprochen.
 

Deutsch

Kenner
Eine Stunde und mehr Massage und Gespräch. Zwei Stunden und mehr Hilfe beim Hausputz. Vereinbart war weniger, ich war zufrieden und habe 1500 Baht gegeben. Für sie war das vollkommen ok, für mich auch. Also machen wir das wieder.

Neu gelernt, wieder gelernt: Prik für Gewürze? Und Sarânae für Minze.
 

Deutsch

Kenner
Ein komischer Tag. Er begann mit Disko beim Nachbarn auf superlaut. Und mit Geschrei der wahrscheinlich immer noch besoffenen Alten in Richtung Tochter und Enkelin. Beide saßen dann da im Garten mucksmäuschenstill ohne jede Regung und ließen die Schwalltiraden über sich ergehen. Schon seltsam, welch asoziales Verhalten die liebe Omi da ständig an den Tag legt.

Ich sollte in den Garten meine Chilis ernten, bevor es gleich zu schütten anfängt. Die verdammte Stromrechnung ist gekommen. Aua! Das ist deutlich, deutlich mehr als das doppelte als zuvor.

Auf dem Markt plätschert das Geschehen so vor sich hin, einige schwerlich vermisste Masseurinnen sind nicht da.

Der Bahtkurs war heute auf 39,21. Bis ich dann am Rechner war, waren es wieder 39,14. Gerade eben konnte ich dann doch bei 39,20 was schieben. Kann so weitergehen, oder besser nicht? Sagen wir mal bis auf 59? Das fände ich gut, dann käme mir die Stromrechnung nicht mehr so hoch vor.
Aber wer weiß schon, welche weiteren Auswirkungen ein solcher Währungsverfall hätte. Weniger Importe, mehr Touristen? Und was noch?
 

Deutsch

Kenner
Heute ist wieder ein lustiger Tag auf dem Markt. 2500, 3000, 4000 sind lustige Zahlen so früh am Morgen. Und eigentlich war ich schon fast bedient mit einer Vierhandmassage in guten Händen nebst neuer Freundin, aber dann wollte letztere nochmal nachverhandeln nach dem Motto entweder ... oder. Aber wie der Nachbar immer sagt, man muss nicht alles mitmachen. Also gibt es jetzt eine Zweihandmassage.
 

Deutsch

Kenner
Und wieder gibt es jede Menge wortlose Neuanmeldungen hier im Forum. Was genau soll man noch tun, damit die Leute es einfach sein lassen, wenn sie nichts zu schreiben haben? Sind solche Leute dumm und/oder ignorant? Spitzenprodukte der deutschen Bildungspolitik, nachdem man vor zwanzig, dreißig Jahren beschlossen hat, dass die Massen nicht weiter so gut ausgebildet werden müssen wie in der zeit zuvor als man noch Angst hatte, weil die Russen als erste im All waren?

Wie auch immer, als Spitzenprodukt der 80iger Jahre habe ich keine Lust mir hier eine Bohrmaschine zuzulegen, also werde ich für 460 Baht o.ä. heute wen von der Internetfirma buchen wollen, der mir unten und oben ein Loch in die Hauswand bohrt und ein Netzwerkkabel nach oben legt, damit ich Router und Switch verbinden kann ohne, dass hier 40 Meter Kabel durchs Haus herumliegen.

Evtl. kaufe ich mir ein Teuer-Tablet von dieser Apfelfirma, das alte 10.2er ist ausreichend, aber lädt nur noch wenn es Lust hat.

Außerdem brauche ich Regenwürmer, es wäre doch gelacht, wenn ich diesen harten Boden im Garten nicht ein wenig aufgelockert bekomme.

Und dann wäre da noch das Thema Ultraschall und Hunde. Ich werde ich 400 Baht einfach mal ausgeben und schauen, ob ich einen wohlklingenden Klang für Hundeohren erzeugen kann. Und dann werde ich jedes Mal, wenn die Drecksköter kläffen, das Knöpfchen drücken wollen. In der Theorie kapieren es die Viecher dann ganz schnell, dass die das feiste Maul halten sollen.

Gleiches bräuchte man dann noch für Vögel und Nachbarn.
 

Deutsch

Kenner
Kann schon mal vorkommen, dass man überpünktlich um 8:50 Uhr vor verschlossenen Türen steht, nachdem man via Netzseite einen Termin für 9 Uhr ausgemacht hat.

Es lächelt ein Schild mit dem Text: Geöffnet ab 11 Uhr.

Schon lustig wie naiv ich bin, geprägt in der ehemligen BRD habe ich selbstredend erwartet, dass ich um 9 Uhr einen Termin habe.

Stattdessen heißt es Zeit totschlagen.

Der Kaffee im Bake n Brew ist wie immer gewöhnungsbedürftig, zumindest gibt es heute wieder ein Wasser dazu.

Das Jazz-Gedudel nervt und ist keineswegs beruhigend. Nicht zuletzt weil ich einseitig beschallt werde.

Wie ich mir die Tische und Bänke ansehe habe ich keine Lösung wie man das schalltechnissch besser machen könnte.

Einige Massagen hatten eben schon auf, teilweise wird eine Thaimassage für 120 Baht angeboten. War das die Jahre schon so, ist das neu?

Nicht zuletzt hat mich das Geschrei abgehalten mich massieren zu lassen. Schade, dass es hier keine Ausbildung gibt.

Westler brauchen deutlich länger asiatische Gesichter anzusehen und als interessant oder weniger interessant einzustufen. Also gibt man ihnen wenigstens fünf Sekunden Zeit einen Erkennungsprozess durchzuführen.

"They give a shit!" sagte mir neulich wer.

Auf meine Luxusprobleme sei geschissen.

Nun ja, auf ihre spontanen "ich brauche Geld, kann ich zur Massage kommen"-Texte seitdem auch.

Dies nicht mal als vorsätzliches Unterlassen, sondern eher aus einem Gefühl der Abneigung heraus.

Es bleibt die Frage, wo man alternativ leben können wollte.

In Ostdeutschland bei rechten Wikingern? Vielleicht gibt es da wieder Zucht und Ordnung, Termineinhaltung, Zuverlässigkeit und all das? Vielleicht aber auch zuviel Gruppenzwang und zu viele Blockwarte. Oder Blökwarte?

Und falls es gläubige Germanen wären schreit der Hahn um fünf, der Kirchturm klingelt um sechs?

Reich müsste man sein. So reich, dass man ein paar Quadratkilometer Land um sich hätte, ohne Hähne, Nachbarn, Kirchen? Und Bedienstete, die Knien. Oder auch den Kopf verlieren, wenn sie mich unerwünscht wecken.

Ich schaue zu viele chinesische Serien.

Mit dem Wasser spüle ich mir den Kaffeesatz von den Zähnen.

Ich sollte mal nach China reisen!, solange das noch geht.

Und vorher Thai lernen, bevor es an chinesischr Schriftzeichen geht.

Ich habe nicht die geringste Ahnung, welch intellektuelle Leistung es sein könnte ein paar tausend Strichformate zu lernen.

Aber eigentlich habe ich da keine Lust zu, stattdessen schlage ich derzeit wieder verstärkt englische Vokabeln nach. In droves sozusagen?

In Schland wird es umgekehrt immer schlimmer wie man in den Foren sehen kann. Personalpronomen werden ebenso wie Artikel immer öfter weggelassen.

Als nächstes wird man die Verben weglassen?

Hunger! Hunger?

Reicht doch, oder?

Du Hunger? Ist schon zu viel, kann weg!

Auf dem Weg zum Affen, Teil 62.

Die hübsche Bedienung kann lächeln, ich will sie heiraten.

Der darauf hin bestellte Kaffee wird von Prinz Eisenherz gebracht.

Wissen die denn gar nichts? Für ihr Lächeln könnte ich noch einiges bestellen wollen, und er lächelt nie.

9:36 Uhr.

Vielleicht gehe ich doch zur Massage in der 23.

Wenn da nur diese überlaute Kühlung nicht wäre.

Wie auch immer, das Gedudel nervt, es ist Zeit zu gehen.
 

Deutsch

Kenner
39.44 Baht gibt es für einen Euro. Was ist die Tage passiert, dass der Kurs so hochgeschnellt ist?

Ich habe direkt das Konto geplündert und Baht gekauft. Bei ein, zwei Baht lund einer fünfstelligen Summe sind das schon einige Massagen mehr, die der Kurs mit sich bringt.

In meiner kleinen Scheinwelt habe ich beschlossen, dass der Kurs auf 60 steigen wird. Und dazu erneut die Frage, was passiert dann?

Meine monatlichen Fixkosten lägen dann bei 500 Euro o.ä., ok, machen wir.

Es kämen mehr Touristen?
Was noch?
 

Deutsch

Kenner
Nach kurzer Massage, die ich vielleicht noch ausführlich verarbeite, bin ich dann beim Dienstleister meiner Wahl.

Ja, es tue im Leid, dass ich um neun Uhr schon da war, sie öffnen erst um 11 Uhr. Dass die Terminvergabe online ab 9 Uhr funktioniert ist ihm egal. They dont give a shit.

Ein Labortest würdexeine Woche dauern, ich soll doch zum Doktor gehen.

Der wäre aber erst morgen wieder da. Ich antworte, dass das ohne Labortest nichts bringe.

Ja, das könne er heute {warum auch immer} nicht anbieten. Ich soll morgen zum Doktor kommen.

Ja, nein, danke - ich fahre ins Hospital.
 

Deutsch

Kenner
Weil ich schon mal da bin, gehe ich im Central nach einem überteuerten IPad schauen.

Ja, nein, das kostet 23.000+, von Lazadapreisen wüsste sie nichts.

Auch gut, Geld gespart.

Gegenüber finde ich das 5er Air dann für unter 20.000, aber der Stift soll 4000+ kosten.

Auch gut, Geld gespart.
 

Deutsch

Kenner
Weil ich schon ml da bin, lande ich beim Madras Darbar. Schaut man den Ausländer hier komisch an? Keine Ahnung, waren Inder eines dieser Herrenvölker?

Das Madras Chicken Curry soll richtig scharf sein. Ok!

Ist es nicht. Es hat einen sehr langanhaltenden Nachgeschmack, ich kann nicht sagen was das ist, oder ob ich das als Schärfe bezeichnen würde. Ich habe es ohne Knochen bestellt. Der Koriander schmeckt mir zu stark raus. Ist Koriander scharf oder nur koriandrig?

Reis bestelle ich nächstes Mal halb, danb ist Platz für anderes.

Ein Lapoen Brot für 30 oder 40 Baht schmeckt gut.

Der Mango Lassi klingt nach Hund, schmeckt gut und anders als im Mangoladen auf der Klang. Es kostet 140 Baht.

Ich bin zu faul Lassi nachzuschlagen, evtl. was mit Joghurt?!

Es folgt ein Kaffee. Äh, ja, eine Flüssigkeit, die Kaffee genannt wird. Ist da Karamel drin?

Die 20 Inder hier haben alle eine Wampe und sind 30-40 Jahre alt, drei dickere Mamis sitzen dazwischen. Die Bedienungen wirken wie unterernährte 13jährige. Hautfarbig sind die meisten eher dunkel. Ich ahne, dass es in Indien viele Schattierungen geben wird.

Ich bin satt, alles gut soweit, das Essen wird so um die 600 Baht kosten.

Kann man wieder machen. Am besten mit mehreren Leuten und zehn oder mehr verschiedenen Curries? Weil wegen neugierig bin ich schon.

Ein Inselaffe hat sich hineingetraut. Ich als quasi Stammgast schaue ihn mit Verachtung an, man will ja unter sich bleiben von wegen Herrenvolk und so.

Wobei ... wenn ich mir überlege wie die Inselaffen uns all die Jahrhunderte vorgeführt haben ... könnte man zwei Kategorien folgern. Die echten Herren und die Deppen, denen man das einredet bzw. nicht ausredet.
 

Deutsch

Kenner
Ich halte fest, dass ich über Indien gar nicht weiß. Tatschmadingens, slums, Kastenwesen, gute Mathemathiker mit anderen Rechentechniken, top Programmierer, extrem gruseliges Englisch. Will ich nach Indien fliegen? Bin ja nicht weit weg.
 

Deutsch

Kenner
18 Jahr, kein blondes Haar und seit zwei Tagen im Einsatz. Alles wie gemalt, gemeißelt und ganz ohne Erfahrung bemüht bei der Sache.
Ich sollte ein Buch über diese zwei Stunden schreiben. Und hey, sie kann schwimmen!
 

Deutsch

Kenner
Relativ früh per Rad ins Städtlein fahren ist toll, der Rückweg zur Mittagszeit ist anstrengend und sicherlich nicht gesund. Das mache ich besser nur noch an kühlen bzw. grünen Tagen laut Luft-Schadstoff-Index.

Passend zur Heimkehr wurden zwei Bäumchen geliefert, die ich gleich eingepflanzt habe. Das ging sicherlich nur 15 Minuten, aber danach bzw. jetzt bin ich völlig am Selbigen.
 

Deutsch

Kenner
Irgendein Schmierblatt schreibt, dass die SPD Druck machen würde, damit unser Verhalten im Netz auf Vorrat gespeichert wird.

Wer wählt die eigentlich noch?

Blinde, gehörlose und geistig abwesende Rentner bzw. bezahlte Klimakleber u.ä.?
 

Deutsch

Kenner
Beim wichtigsten Nachrichtenmagazin der Welt, dem Sturmgeschütz von Demokratie und Anstand, steht gerade zu lesen, dass ein Kevin Kühnert wer? den Geburtstag von einem Ged Schröder nicht feiern will. Ich überlege derweil auf welcher meiner drei Toiletten ich meine morgendliche Frühentleerung vornehmen will. Im Gegensatz zur Existenz dieses Schmierblattes ist das eine wirklich wichtige Sache.
 

Deutsch

Kenner
Es ist ein Montag, die Lieferungen für den Großagrarier nehmen kein Ende, heute wurde noch ein Zitronenbaum geliefert? Einer der gefährlichen Sorte, denn das kleine Bäumchen hat ca. fünf Zentimeter lange Mörderdornen am Stämmchen. Und womöglich braucht man die, denn ich stelle mit Erschrecken fest, dass irgendwas die Blätter meiner Limonen- und Zitronenbäume friißt. Vögel womöglich? Die Nachbarskatzen? Schnecken und. Raupen sehe ich keine, vielleicht muss ich mal nachts auf Jagd gehen.

Ich habe Brombeersamen in einen Topf gesetzt und türkische Feigen gepflanzt. Parallel habe ich ein Kilo Limonen für 89 Baht bestellt, vielleicht ist das einfacher als Bäumchen haben zu wollen. Aber wer weiß, was die da spritzen müssen.

Beim Brotbacken habe ich gelernt, das gröberes Mehl weniger Wasser bindet, der Teig ist feuchter.
 

Deutsch

Kenner
Die Limonen sind gekommen. Mit Porto zehn Stück für 113 Baht, eine große Limone kostet somit 11,3 Baht. Zitronen kosten derzeit reduziert 25 statt 35 Baht bei Tops. Die Ausbeute an Saft dürfte jeweils gleich sein.

Die günstigsten kleinen Limonen gab es bei BigC, reduziert von vier auf zwei Baht. Zwei kleine dürften einer großen entsprechen.

Eine Ladung Saft pro großem Glas Wasser kostet zwischen 4 und 25 Baht, wobei mir die Zitronen wohl lieber sind.
 

Deutsch

Kenner
Arielle fängt nett an, und während ich noch überlege, ob der Name geschützt ist, geht es auch schon los mit den politischen Botschaften aus dem Hause Disney. Solange bis ein zorniger Gott endlich Blitze wirft, sollte man den Verein meiden. Es bleibt die Frage, was man sich noch anschauen kann.
 

Deutsch

Kenner
Die Ernährungsumstellung klappt so gut, dass ich beim Einfüllen einer zweiten Schüssel fast zwanghaft einen Einkauf dieser Schokoschmiere von italienischen Schwerstkriminellen plane. Was es gab?

180 Gramm Filet, eine Kartoffel, eine Zwiebel, sechs Tomaten, und aus lauter Faulheit keine frischen Gewürze aus dem Garten. Tatsächlich noch drei bis viermal Kaffee, was dann locker wieder einen Liter Milch ausmacht.

Dazu der Dreckszucker im Gatorade, was sein muss, weil ich so eine böse Ahnung habe, dass ich nicht genug Mineralien und Co. erhalte bzw. bei mir behalte. Und eine Handvoll Nüsse wie jeden Tag.

Wie auch immer, ich sollte ein Bad nehmen, Zähne putzen und Heia machen, ich bin schon eine Stunde zu spät dran.
 

Deutsch

Kenner
Schade auch, der Euro steht wieder bei 39,15.Ich hätte gerne noch mehr umgetauscht, vielleicht sollte ich das machen, die 36 sind noch nicht so lange her. Eben mault noch der Nachbar, der wohl gerade sein Bad gesichtet hat. Nasser Boden, Haare, dreckig, ungewischt. Evtl. braucht es noch ein Merkmal Bad+ und Bad- für die Profile.
 

Deutsch

Kenner
Ich habe eben wieder 258 User mit null Beiträgen gelöscht. Trotz zahlreichen Hinweisen, dass man sich nicht anmelden soll, wenn man nichts zu sagen hat, checken es so viele Leute nicht. Mal sehen, ob man das nicht noch anders regeln kann.

Der Euro liegt wieder unter 39 Baht, Scheibenkleister! Ich wollte doch meine 60 haben!
 

Deutsch

Kenner
Ein verspäteter Aprilscherz? Eine Kommune in Nordeuropa will einen 26-Stunden-Tag einführen? Man hätte das nicht ausgearbeitet, weil man nicht mit einer Zustimmung der EU rechne?
 

Deutsch

Kenner
Herrlich! Für etwas über 5000 Baht bekommt man hier die Nachbildung eines Wehrmachthelmes geliefert.
Ob das eine lustige Sache wäre als Helm für den Roller? Ich fahre sowieso ohne, also nichts für mich, aber trotzdem lustig.
 

Deutsch

Kenner
Der Obervortänzer ist gerade in China, der Stürmer titelt, dass er dort unsere Interessen verteidigen müsse.
Währenddessen kneife ich mich mal wieder in den Unterarm und bete schon fast zu einem unbekannten Gott mich bitte endlich aufwachen zu lassen.
 

Deutsch

Kenner
Masseurin 1 hat leider seit der letzten Massage vor einem Jahr gar nichts dazu gelernt. Darüber hinaus war sie auch noch unpässlich und roch ganz fies nachdem Mittagessen, das entweder Fischsuppe oder irgendwas mit Fischpaste war. Gruuuuuselig. Massage abgebrochen.

Masseurin 2 war schon über dreißig und nicht wirklich bemüht. Massage abgebrochen.

Masseurin 3 wohnt quasi ums Eck und war ausnahmsweise ohne Diskussion nach wenigen Minuten da. Sie schien vier bis acht große Salamipizzen gegessen zu haben, eine solche Wampe ist vorher nie aufgefallen. Blöderweise roch sie gar nicht schön nach besagter Salami. Diese Massage wurde schneller als sonst genossen. Der Salamigeruchsoll richtig übel gewesen sein.

Alles in allem war das ein günstiger Tag, denn der Nachbar wird sich öfter auch an diesen Tag erinnern und sich recht oft manche Ausgabe ersparen.

Details folgen morgen am richtigen Ort.
 

Deutsch

Kenner
So ist das, wenn man hungrig ist, man bestellt sich eine Massage. Selbige war wie immer bemüht und wurde nach der Massage wieder heimgeschickt, ich hatte Lust auf gemeinsames Backen, Spielen, sonstiges. Während sie sich frisch macht, sehe ich draußen, wenn mit dem Auto herumkurbeln, wie ich genauer hinschaue, verstehe ich das Problem. Meine Masseurin hat vor dem Haus geparkt, so dass sie einen möglichst kurzen Gehweg hat. Dumm nur, dass mit wenig Anstand ein anderes Auto auf der Gegenseite steht.
 

Deutsch

Kenner
Ich müsste mal noch gefühlte 200 Mädels nachtragen bzw. aktualisieren. Recht viele davon mit einer Zusage für 1200. Ich habe keine Lust und schaue jetzt irgendeine unsägliche Serie an. Es muss an mir liegen, dass so vieles so langweilig ist. Und wieso gibt es eigentlich immer noch den Vorspann? Wegen der Wiedererkennung? Glauben die wirklich, dass der Nachwuchs sich sowas noch merken kann? Und uns alte Säcke kostet es unnötig Lebenszeit, aber wahrscheinlich geht es auch darum. Wer vor der Glotze hängt, wirft keine Steine auf die Autos von Politik-Darstellern.
 

Deutsch

Kenner
Gerade eben lese ich wiedermal sowas lustiges wie: Ich brauche wen, der uns liebt, sich kümmert und uns bezahlt.

Ich brauche wen, der die Vögel dressiert. Krach dann nur noch von 10:00 bis 10:15 Uhr, danach Mittagsruhe, dann wieder Krach von 16:00 bis 16:15 Uhr.

Ich habe zwei von diesen Mistbratzen soweit, dass sie sich sofort verziehen, wenn ich eine Türe aufmache. Denn ich könnte meine Spritze nehmen und mit Wasser spritzen. Heute hatten die, man soll es nicht glauben, Verwandtschaft zu Besuch. Plötzlich sitzen vier von der Sorte beim Nachbarn auf dem Dach. Ich mache die Balkontüre auf, zwei von vieren machen sofort einen Abflug, die anderen zwei bleiben sitzen.

Selbstredend habe ich sofort agiert ...

Ich kann ja nur hoffen, dass die nicht noch schlauer sind, sonst sitzen demnächst 423 Verwandte auf den Dächern und spielen "Die Vögel" mit mir.
 

Deutsch

Kenner
Heute titelt man im Satiremagazin Der Spiegel:

Wie rechte Ideologen Einfluss auf die Schulen nehmen könnten


Ist das nicht urkomisch wie man aus der echten Schlagzeile

Wie grün-rot-braune Faschisten Einfluss auf die Schulen nehmen

wieder und wieder gegen den gesunden Menschenverstand rotzt?
 

Deutsch

Kenner
Ob sich dieses Jahr besonders viele Gäste besonders daneben benommen haben? Nur so ein Gedanke als Erklärung, warum es umgekehrt scheinbar mehr Masseurinnen gibt als sonst, die von arrogant über überheblich bis besonders doof nichts auslassen, um mir besonders sympathisch zu sein. Dazu greift evtl. die Vorstellung um sich, dass das einem eben zustehe, und man mit komischen Zahlen ab 2000 und deutlich höher um sich wirft.

Könnte es an der feministischen Außenpolitik der Scheißhausspezialistin liegen?

Oder liegt es umgekehrt daran, dass die Nachbarschaft nicht mehr nur fragt, sondern stets von sich aus die 1200 in den virtuellen Raum wirft? So oder so, es ist zu heiß. Und so lange die Masseurinnen mir kein Entgelt für die Wasserbeckennutzung bezahlen, muss ich aktuell auf die meisten Massagen verzichten.

Das Stichwort ist gefallen, ich war schon seit mindestens 20 Minuten nicht mehr eben da.
 

Deutsch

Kenner
Heute drehen die Hühner am Rad? 2000, 3000, 5000 - als ob man mittags bei Hitze auch nur annähernd eine halbe Kurzmassage absolvieren würde. Da schaue ich mir jetzt eine Massage Video an und addiere weitere 1500 zur Liste der nicht ausgegebenen Baht.
 

Deutsch

Kenner
Und dann ein Lichtblick oder Veräppelung? Miss Sturer Büffel wollte bisher stets 1500 für eine Kurzmassage haben, und wenn dann endlich alles klar war, kam die Frage nach dem Taxigeld. Hat man das nicht auch noch zugesagt, war es stets vorbei mir ihrer guten Laune. Heute nun sagt sie 1300 an, und kurz danach, wann sie da sein wird, Ganz ohne weitere Wünsche. Seltsam. Hat es wie vorher nicht mehr geklappt?

Für mich ein Traummädchen von Masseurin. Ich habe direkt nach der ersten Massage angeboten samt Anhang bei mir einzuziehen.
Details gibt es später mal.
 

Deutsch

Kenner
Ach, was könnte das Leben schön sein. Nachdem ich vermeintlich herausgefunden hatte, dass oben schlafen deutlich angenehmer sein könnte, bin ich also um neun Uhr ins Bett. Blöde nur, dass gegen 0 Uhr die Affen in der Affenkolonie gegenüber sicherlich extrem wichtige Dinge zu klären hatten. Kreisch, kreisch und blök, blök, wach war ich. Genervt und innerlich bereit Affengift zu kaufen und an passender Stelle auszustreuen.

Einmal wach war es auch kein bisschen kühl im Raum, habe ich heiß gefurzt, einen Heißstrom aus anderswo nicht mitbekommen? Was ein Scheißendreck. Also den Ventilator aufgedreht, nur kurz, damit es kühler wird, denn schlafen darf man dabei keinesfalls. Natürlich bin ich eingeschlafen und mit miesen Halsschmerzen wieder aufgewacht. Und das alles nur, weil so eine VDF ihr feistes Maul nicht halten konnte. Sicherlich war es extrem wichtig.

Eine Etage tiefer fand ich dann das Paradies, denn hier war ja alles offen von neun bis drei, das Thermometer zeigte gerade mal 30 Grad an, das waren schon fast lebenswerte Zustände! Die üblichen zwei Ventilatoren angeworfen. Alles dicht gemacht. Ein kurzes Bad genommen. Hingelegt. Eingeschlafen. Von drei bis acht, immerhin fünf Stunden, zu den sechs von neun bis zwölf und zwölf bis drei.

Ohne die Affen, die Vögel und die Straßenkehrer wäre ich bei meinem Lebenswandel wahrscheinlich fit wie ein 18-Jähriger.

Apropos Überleben, ich habe so eine Ahnung, dass diese weißen Schmetterlinge meine Limonenbaumblätter fressen, ich muss gleich ein Kilo Knoblauch kaufen und eine Brühe ansetzen. Ich hoffe, dass das helfen wird, denn ansonsten werde ich mich stundenlang im Garten herumtreiben und Schmetterlinge töten müssen.
 

Deutsch

Kenner
In Pattaya ist es gleich halb elf am Abend, ich sollte längst im Bett liegen. Leider scheint sich irgendwer so gar nicht an Ruheregeln zu halten, die Lautsprecher werden alle paar Minuten jeweils nochmal ein Stück aufgedreht. Ich sollte mich auf den Roller setzen und schauen, welcher Schwachmat meint solchen Krach machen zu müssen. Aber da ich gelernt habe, dass man mit genau sowas ein, zwei Stunden verbringen kann, bis man merkt, dass der Krach von ganz woanders herkommt und der Wind, das launige Kind, wieder Späßchen macht, lasse ich das. Sowieso ist es nachher auch egal, ob ich den Laden, das Fest, die Neueröffnung finde, ändern kann man da eh nichts. Heute gibt es dann eben keine offenen Fenster, sind ja eh nur 32 Grad im Zimmer, was soll der Geiz.
 

Deutsch

Kenner
Ist das wieder so eine Nacht, die bis morgens um fünf geht? Dann ist heute wohl nichts mit schlafen. Feiern hin oder her, spätestens um 2 Uhr sollte man jedem den Stecker ziehen!

Oha, jetzt höre ich endlos viele Sirenen? Werden die Krachmacher jetzt entfernt? Nee, scheinbar nicht.

Wer schläft, sündigt nicht. Und wen man nicht schlafen lässt, der schaut nach einer Massage? Oder auch nicht, ich scheine den A&H-Schalter unbewusst eingeschaltet zu haben? Das Angebot an Massagen ist gerade, ähem, nicht adäquat.
 

Deutsch

Kenner
Oha, am 1. Mai ist hier Tag der Arbeit. Also muss man am 2. Mai wieder malochen gehen? Warum dann der Krach? Den hätte man doch gestern Nacht veranstalten können um dann heute auszuschlafen?
 

Deutsch

Kenner
Alle Tage wieder muss man sich im Photoshop quälen, alle Tage wieder sage ich mir, dass eine tolle Sache für eine KI wäre. Leider habe ich keine Ahnung wie man was wo beibringt zu sagen: Wähle Bildausschnitt größer oder gleich 375 zu 500 mit eben diesem Verhältnis. Verkleinern, speichern usw. können diverse Werkzeuge übernehmen, es geht nur um diese Denkleistung: Suche den richtigen Bildausschnitt mit meinen Vorgaben! Das ist zwar alles optimiert und dauert nur zehn Minuten für eine ganze Ladung, aber auch diese zehn Minuten sind neuneinhalb zu viel.

Die Aktualisierung ist gleich durch, man müsste jetzt noch Leerthemen suchen, habe keine Lust zu, fahre zum Central Schlappen kaufen, diese Birkenstock gehen mir auf die Nerven mit all ihren Fehlern und Macken.
 

Deutsch

Kenner
Vielleicht schreibt man am besten nur noch über das fiktive Land Buntlanda auf dem Planeten Bloed. Eben da schreien sie wieder wie wild durcheinander, was die Besatzer angeblich so wollen und deren Herren nicht tun. Die Lösung heißt Gas, was irgendwie lustig klingt, wenn man einen recht fiesen Humor sein Eigen nennt. Selbiges soll auch schon verkauft sein bzw. die Förderung. Dass ein paar Millionen weichen und zur Not halt auch Sterben müssen, liegt allein an den Milliarden, die hier einige wenige unter sich aufteilen werden.

Was die andere Sache angeht, frage ich mich manchmal, ob eben diese wenigen hier ein riesigen Schauspiel abliefern, um einen ganzen Kontinent zu verarmen, um hernach endlich wieder Ordnung herzustellen. Wenn man nichts zu fressen hat, freut man sich über einen Schlafplatz mit Tagesration in einem lagerähnlichen Ort, oder?
 

Deutsch

Kenner
Es gibt nichts zu berichten. Der Tag beginnt um sechs Uhr, weil entweder Vögel, Hunde oder diese DF von Nachbarin herumkreischen. Soweit es nicht geregnet hat, muss der Garten befeuchtet werden. Alle Bäumchen werden mal mehr oder weniger auf Schädlinge geprüft, vor ein paar Tagen wurde alles mehrfach mit Knoblauch-Zwiebel-Spüle-Brühe besprüht, der Rest im Topf wurde püriert und um die Stämmchen drapiert.

Mein blödes Telefon kann jetzt drahtlos wieder geladen werden, und tatsächlich nach drei Tagen ist die Meldung weg, dass es feucht sei.

Was bin ich froh, dass ich kein neues Telefon kaufen muss. Was altes, günstigeres zu kaufen ist ebenso wenig befriedigend wie was neues, teures zu kaufen.

Evtl. will heute meine Ex-Putzfrau zum Putzen kommen, schau mer mal.

Und wie gesagt, es gibt nichts zu berichten.
 

Deutsch

Kenner
Ausnahmsweise habe ich eben nach Pattaya News geschaut. Und evtl. lasse ich das zukünftig besser? In der Khao Talo musste eine riesige Schlange eingefangen werden. Eine Leiche aus einem Erpressungsfall wurde gefunden. Und zwei Gruppen von Jugendlichen haben sich gegenseitig oder nicht beschossen.

Was bleibt?

Zuhause bleiben, Gras mähen und beim Einkaufen müssen stets unauffällig herumrennen?
 

Deutsch

Kenner
Ich sollte mal wieder ein, zwei Profile übernehmen, allein es fehlt mir die Lust. Stattdessen war ich mit Warten auf den 6.6. beschäftigt. Zumindest das Telefon habe ich mal bestellt. Freude kommt da keine auf, das alte hätte auch noch weitere fünf Jahre halten können.
 

Deutsch

Kenner
So schnell ist wieder ein Tag herum. Am Rechner sitzend vergeht die Zeit wie im Flug und Hunger hat man auch keinen. Finde ich gut. Sport gab es heute nur kurz, zehn Bahnen, 200 Meter. Dafür hatte ich zwei Stunden lang eine durchaus spannende Massage am üblichen Ort in der Soi Buakhao. Leider ist es egal, was und wie ich den Mädels sage, dass ich heute mal keine Schmerzen haben will. Spätestens nach drei Minuten haben sie das alle durch die Bank weg vergessen oder wollen es nicht anders als gewohnt.

Das ist umso dämlicher, weil ich sonst vielleicht zwei bis drei Mal die Woche zu einer seichten Massage kommen würde. Sowieso wenn es wie heute viel Nähe zu erleben gab. Zwei Stunden lang viel Nähe. Ständig wurde ich gehalten, gedrückt, umarmt, belegt und genauso oft gab es Schmerzen zu erleben. Ein ständiges hin und her zwischen, hier will ich nie wieder weg und ich brauche einen Thaiboxer, der der alten jedes Mal direkt was vor den Kopf schlägt, wenn sie mir wieder über Gebühr weh tut.

Apropos, draußen scheint wieder eine Katze Schmerzen zu haben, die dringend gevögelt werden will. Oder sind das Kater, die was verlegen müssen? So oder so, sind Katzen groß genug für fliegende Experimente. Schreien ist was tolles, aber bitte 500 Meter weiter und anderswo.

Habe fertig und bin spät dran, ich sollte schon seit 40 Minuten schlafen.
 

Deutsch

Kenner
Eigentlich hat man wenig zu tun und so viel Zeit ... es gibt nicht mal mehr genügend Serien, die man sich anschauen könnte. Also ist das Thema Spielen mal wieder aktueller, und gerade jetzt lassen die großen Spieler viele Roms löschen?

Ich warte immer noch auf Regen und habe den Garten nicht gewässert. Ich habe Muskelkater und will mich nicht bewegen, das kommt von acht Sätzen Kniebeugen statt täglich einem. Ich werde wieder auf mehr Split umstellen wollen.

Im Kühlschrank ist noch scharfes Gulasch von gestern, ich will nicht aufstehen, werde ich jetzt schlank? Nee, Fleisch muss sein. Jetzt erst recht nachdem die Superreichen beschlossen haben, dass wir nur noch ein paar Gramm Fleisch pro Woche essen sollen.

Würde der Pöbel nur 150cm groß und mit 38 Jahren sterben, würde sich das sicherlich rechnen. Basketballspieler und Sportler müsste man halt schon früh erkennen und dann anders füttern.

Ich muss noch ziemlich viele Anfragen bearbeiten und habe wenig Lust, ich versuche täglich ein paar davon ins Forum zu kriegen, damit der Berg wieder kleiner wird. Lust auf intensive Massagen habe ich keine, mich gruselt schon der Gedanke an gestern als ich mich dann eben doch auf ein Handtuch gelegt habe, was da womöglich schon seit 2022 liegt.

Jetzt gehe ich was essen und ein bisschen herumlümmeln, später ist auch noch helllichter Tag um zwei geflügelte Wortreihungen neu zu interpretieren.
 

Deutsch

Kenner
Ein bisschen was habe ich geschafft, jetzt habe ich keine Lust mehr. Ich muss über meinen Rechner nachdenken. Einfach ein Laptop kaufen und fertig? Oder stattdessen den Ersatzrechner aufpimpen?

4060 TI oder 4070 TI oder noch mehr Kohle ausgeben? Dann schauen wie das so ist.
Und dann einen AMD 4er auf das alte Board kriegen? Den 3200er Speicher lassen?

Oder gleich alles tauschen, Board, CPU und RAM?
Den guten Kühler wieder verwenden, einen neuen kaufen?
 
Oben