Massagen in Indien

Indien Massagen in Indien

Thailand.

Deutsch

Kenner
Eigentlich sollte Indien doch das Mekka für alle Massage Freaks sein

Auf Google / Google Maps werden Unmengen an SPAs, Massagesalons, Thaimassage angeboten.
Und das zu unschlagbaren Preisen. Und das mit Angeboten von Standard, full naked, sandwich, Body2Body, 4 hands oder Full Service.

Also schnell einen Termin per WhatsApp ausgemacht und rauf auf die Massageliege.
Kann gut gehen, kann aber auch total schief gehen.

Massagesalons sind generell legal in Indien, Zusatzleistungen eher nicht. Obwohl der Stellenwert der Frau in der indischen Gesellschaft nicht sehr hoch ist, so ist die Politik sehr restriktiv. Und mit der indischen Polizei will man nicht in Kontakt kommen.

Das wird auch von kriminellen Anbietern ausgenutzt, denn wer geht denn schon zur Polizei und sagt, dass er eine Full-Service Massage gebucht hat, dann aber betrogen oder beklaut wurde. Kann man machen, wird man aber nicht.

Am sichersten ist es, wenn man eine Massage in seinem Hotel bucht. Da wird es keine Zusatzleistungen geben und in teuren Hotels ist das Preisniveau für Massagen auf dem Niveau von Deutschland.

Wenn ein Hotel keine eigenen Massage anbietet, so kann man an der Rezeption nach Empfehlungen fragen. Gerade bei günstigeren Hotels bekommt man da auch SPAs empfohlen die mehr bieten. Man sollte ein Trinkgeld für die Rezeption dann schon springen lassen.

Über die Hotels ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite, so dass man sich nicht in die Gefahr bringt betrogen / ausgeraubt zu werden.

Aufpassen muss man aber wenn man im Internet (Google / Google Maps) nach Salons sucht.

Es gibt jede Menge an Fake-Shops und Fake Bewertungen. Aber die Webseiten sind meistens 1A.

So ein paar Tips:
  • es muss eine Adresse von dem SPA angegeben sein, manchmal wird nur ein Treffpunkt aufgeführt (bei dem Hotel xyz, an der Brücke,…) - da lasse ich die Finger davon
  • Schaut mal auf die Bilder in der Webseite (von den Räumen oder den Ladies), wenn ihr die gleichen auf weiteren Seiten findet, dann Finger weg
  • wenn die Preise gar so günstig sind (meistens für Full Service Leistungen), dann wird man eher gar nichts bekommen
  • Nur 5 Sterne Bewertungen, das sind meistens Fake Bewertungen. Mal auf so einen Bewerter klicken und schon seht ihr wo er sonst noch die identischen Bewertungen abgegeben hat. Diese Webseiten gehören dann wahrscheinlich dem gleichen Betrüger. Blättert mal nach unten bei den Bewertungen, irgendwann kommt ihr dann auf Bewertungen die von Betrug (fraud) sprechen.
Ich habe recht gute Erfahrungen mit Google Maps / Streetview und Earth gemacht.
  • Man sucht ein SPA in seiner Nähe
  • Schaut ob auf Streetview / Maps ob es das Gebäude tatsächlich gibt und ob es so aussieht als ob dort ein SPA sein könnte (ok, das ist dann eher Gefühlsache)
  • Vereinbart Termin oder geht einfach hin und wenn sie dich nicht woanders hinlotsen sieht es schon mal gut aus. Vorort kannst du ja dich noch immer entscheiden ob es Vertrauenswürdig ist.
  • Vorher noch in den Google Rezensionen schauen ob es da Hinweise auf Zusatzservices gibt, steht meistens etwas versteckt / klausuliert
  • Was dann wirklich geht, einfach die Masseuse darauf ansprechen, mehr wie Nein sagen tun sie nicht und HE geht meistens.

Wie man sieht, doch nicht ganz so einfach.
Einfacher ist es, wenn möglichst viele von euch eure Indienerfahrungen und SPA Tipps in dem Forum eintragen würdet.
Ich werde meine aus den letzten Jahren so nach und nach eintragen, würde mich freuen, wenn ich bei meinem nächsten Besuch auch den einen oder anderen Tipp von euch ausprobieren könnte.
 

Deutsch

Kenner
Vielen Dank für deinen Bericht, was zahlt man in Indien für eine gute Massage, für eine gute HE , für einen guten Fullservice in einem sauberen guten Laden
 

Deutsch

Kenner
Hi

das ist gar nicht so allgemein gültig zu beantworten

1h massage kostet zwischen 2000 Rupien und 4000 Rupien
wobei meistens 90 Minuten für ca. 3000 Rupien bekommt.

HE würde ich mit ca. 1000 Rupien ansetzten, können aber auch 2000 gefordert werden.
full service, da kommst du auf 3000 bis 5000 Rupien


das waren so die Erfahrungen vor 1 - 2 Jahren.

in Delhi bekommst du mehr geboten, in Bangalore meistens eher nur HE.

auf dem Land hatte ich mich nur in Hotels massieren lassen, da gab es nur Standard
 
Oben