Reisebericht Pattaya, Thailand 2021

Deutsch

Kenner

Reisebericht Pattaya, Thailand 2021

Guten Tag werte Forengemeinde, besteht Interesse zu einem massagefokussierten Bericht aus Thailand? Flug ist gebucht, Hotel bezahlt, Papierkram in Arbeit. Gestartet wird in Pattaya und danach schauen wir mal wo es mich hintreiben wird, zwei Dinge sind sicher gutes Essen und gute Massagen wird es geben, die Dauer ist aktuell auf ca. 4X Tage angelegt, 7 davon eingesperrt, was danach passiert ... es ist Asien da sollte man nie Pläne machen. Sollte hier Interesse bestehen, so würde ich mal berichten wie es in Zeiten des bösen Corona mit zahlreichen Beschränkungen im Land des Lächelns im Bereich der Massagen aussieht. Ihr könnt auch sonst gerne Fragen zur aktuellen Situation und wie ich diese erlebe stellen, werde meine subjektiven Eindrücke gerne teilen.
 

Deutsch

Kenner
Hallo Wiwowa, etwas Ablenkung aus den fernen Ländern würde nicht schaden, ich würde mich jedenfalls über einen Bericht aus Thailand freuen
 

Deutsch

Kenner
Ich als alter Thailand Fan und Besucher wäre auch interessiert an Massageberichten.
War schon oft genug da, aber im Moment zu aufwendig für mich.
 

Deutsch

Kenner
Habt ihr Tipps für Massagen in Phuket mit HE. Es muss ein ganz normaler Massageladen sein, keine deutlich erkennbare Sexmassage. Bin in weiblicher Begleitung unterwegs.
 

Deutsch

Kenner
Bin in weiblicher Begleitung unterwegs.

Das mit der weiblichen Begleitung stört die DL nicht.

Hatte es schon mal in Bangkok.
Unten im Massage Laden liessen sich Frau und Tochter die Füsse massieren .
Und der Papa hat es sich oben richtig gut gehen lassen, zwei Etagen höher.
Da war richtig was los, 30 Männer und DL und Sauna und Dampfbad etc.
Komplett Programm, alles.
Als ich fertig war wurde ich nett nach unten begleitet, der Familie übergeben und gut.

Es ist in den asiatischen Ländern völlig normal das der Mann eine etwas ausführlichere Behandlung bekommt als der Rest der Familie.
Da schicken die Frauen die Männer schon mal zur Massage, wenn sie keinen Bock auf den Alten haben.
 

Deutsch

Kenner
Ja wichtig ist, man sollte Ölmassage upstrais buchen können und ggfs. eher was bevorzugen wo die Damen nicht alle in identischer traditioneller Thaiuniform im Laden sitzen, dann sollte es sicher problemlos klappen. Auch bei welchen in Uniform ist es bei weitem nicht ausgeschlossen. Das ganze sehen die Thais eher weniger wild (offiziell natürlich nicht, aber in Realität wird damit extrem entspannt umgegangen).

Darfst halt net zu viel grinsen, wenn Du runter kommst, sonst könnte die weibliche Begleitung skeptisch werden. Zu Läden kann glaube ich aktuell nur jemand was sagen, der dort ist oder vor sehr kurzer Zeit dort war.
 

Deutsch

Kenner
Bin mittlerweile angekommen und in kürze mit der Quarantäne auch endlich fertig, in der Quarantäne war ich mal so frei und hab schon ein wenig die Freelancer Angebote durchstöbert und meine Zeit etwas mit chatten verbracht. Unverhandelte Preise reichen von 300 THB bis 500THB pro Stunde für die Öl-massage das manuelle extra sollte recht einheitlich 500THB, das mündliche 800-1000 THB kosten finde ich nun bei Full-Service Preisen um die 1000THB von nicht massierenden Konkurrentinnen schon eher heftig. Wie gesagt unverhandelt, was man da eh nicht tun sollte ... lustig ist das die ein oder andere von selbst mit ihrem Preis runter ist und sogar Kombi Angebote gemacht hat bis hin zur Aktion "Buch mich 4 mal und du bekommst Nr. 5 gratis" ... ich bereue es nicht hier her geflogen zu sein.

@Le_Rire ich muss mal schauen es gibt glaube ich zwei gute Phuket YouTube Kanäle rund um Massage einer war was mit 365 und der andere glaub mit Walker ... interessiert es deine Frau ob da was läuft? Also faktisch ist es so, bei den allermeisten kannst deine Frau unten bei Fuß + Nacken Massage parken und gehst selbst hoch zur All-Inch Ölmassage ... oder was ich eher machen würde ... pack sie in ein "Spa" zum Thema Gesichtspflege und Hände und so und du gehst derweil massieren. Kannst auch einmal Maniküre/Pediküre und einmal Gesichtspflege und einmal Haare machen ... dauert jeweils locker 2 Stunden in denen du es dir gut gehen lassen kannst.
 

Deutsch

Kenner
@Wiwowa
Mein Neid ist Dir sicher. Geniesse die Zeit im Paradies.
Schaue Dir doch mal Honey Body Massage 2 an. Nicht billig, aber grandiose Auswahl. So war es zumindest früher.
Ich wünsche Dir viel Spaß.
 

Deutsch

Kenner
Honey body ist leider geschlossen ... die soi honey aber nach wie vor ein Spaß ... bin gestern das erste mal einem "oil-massage"-Ruf erlegen. Die Dame war Anfang 20, 152cm oder so 42kg ungefähr (anhand Referenz geschätzt). Massage eine Stunde, nicht mal nach dem Preis gefragt. Mit Special waren es am Ende 1400THB und ich verließ den Laden mehr als entspannt nach weit über zwei Stunden, der Massageteil war, naja, der Rest dafür um so besser und vollständiger und ne hübsche war es. Das Leben kehrt langsam zurück, es ist noch sehr viel geschlossen, wird aber besser.
 

Deutsch

Kenner
So, nachdem ich ja schon einen Stammschuppen hatte, war ich gestern etwas willensschwach und bin in der Soi Honey kleben geblieben. Diejenige welche mich abfing hatte einen KF32 Small Frame, nicht einfach dürr, nein eine richtige Figur in XXS, allerdings mit C Cup Silikon dran, irgendwas Ende 20 würde ich sagen. Sie köderte mich, der eigentlich heim und pennen wollte mit "1 Hour Oil Massage you can relax" ... alles klar ... ich öffnete gerade meinen Gürtel, da hatte sie ihre eigenen Klamotten schon weg gezaubert und sagte lächelnd "Shower together, na!?!" .. na wenn sie darauf besteht kann man das ja mal machen ... war wie die darauf folgende Massage hervorragend ... irgendwann umdrehen und es wurde gefragt ob ich denn Special möchte ... Kosten 1200THB gesamt ... ja naja ach Gott wo ich schon mal so hier liege und ich hab ja auch nichts besser vor ... es folgte ein sehr sehr sehr engagiertes Vollprogramm und es war gar herrlich an zu sehen.

Sie entschuldigte sich dann noch mehrfach mich einfach so abgefangen zu haben, aber es gibt halt auch kaum Kunden und besonders wenige nette ... nochmal duschen und Heimweg. Massage gut, Dusche gut, Vollprogramm sehr gut ... alles Paletti

Hab auch noch eine Home Call Massage Tante, die macht aber max. BJ dafür den sehr gut, will leider für ne sehr gute Stunde 1500 ist aber optisch schon durchaus ne 9,2 für mich, sehr sehr schlank, perfekte Haut, super hübsches Gesicht und gigantisch tolles Lächeln. Massiert super super gut ... halt bissl teuer.

Also zum Thema, wann geht was ... wenn die Damen in Thailand in "Straßenklamotten" vor dem Laden sitzen geht was, wenn die Klamotten sexy sind, dann geht wirklich was und wenn sie alle in einheitlicher traditioneller Montour da sitzen, dann sollte man nicht überrascht sein, wenn evtl. doch was geht (aber eher meistens nicht).
 

Deutsch

Kenner
Gestern Abend mal nachdem ich viel gelaufen war, wurde ich einmal mehr geködert, die Dame Mitte 40 erkannte sofort "You need Foot-Massage one hour", ich liebe es einfach wenn Frauen meine Bedürfnisse erkennen und sagte "You are absolutly right" ... ich buchte direkt den Massage 3er Foot-Massage + Head and Neck ... der einzige dreier mit käuflichen Damen den man niemals bereut ist der mit doppelter Massage, man bekommt echt mehr als das Doppelte und es ist somit sein Geld quasi immer Wert.

Der komplette Laden war anständig, die Massage super ... sehr lustig fand ich allerdings als sich die zwei dann drüber unterhalten haben, ob sie mir nicht doch nen extra für 500 THB anbieten sollten weil echt wenig Kohle rein gekommen ist ... saulustig, wenn ab und zu das eigene Thai reicht um solche Dinge zu verstehen. Kostenpunkt für zeri Damen für eine Stunde ... 200+200THB=400THB da kann man nicht meckern, oder? Für alle die nicht umrechnen wollen 200THB entspricht ungefähr 5.40€ und bissl was ...

6:30 local time und ich stehe auf ... Morgenspaziergang ... nächste Massage ist für 10 Uhr angesetzt, davor will ich mich bisschen bewegen.
 

Deutsch

Kenner
Also ich bin in Pattaya ... first time ... vorher immer in anderen Orten in Thailand...

Du hast keine Rechte diese Bilder anzuschauen.


Blick von meinem Balkon ... im Hintergrund sieht man das Pattaya City ... rechts das Meer und so ...

Tja ... am liebsten würde ich 10 einpacken für Nürnberg ... aber naja ... am Ende reicht mir ja eine für mich selbst und das ist auch einer der Gründe für diese Reise ... also eine ganz spezielle ... aber mal sehen.

Touristische Bilder ... uff ... evtl. kommt da noch was, aber bisher gibt es eher Food-Porn bei mir ... Essen is mir quasi noch wichtiger als Massagen. Hier mal eine Isaan Bambus-Suppe die ich heute von einer netten Dame im Cafe bekam, hat sie für sich selbst gemacht und mir was abgegeben, echtes local Food aus dem Hinterland so in Richtung Laos, bekommt ihr in keinem Thai Restaurant in Deutschland... Ausflüge will ich auch noch machen, ich arbeite aber nebenbei auch noch fast Full-Time von hier aus (Remote). Touristisch bereist hab ich das Land schon, dieser Trip ist dem nur teilweise gewidmet und mal sehen wohin es mich noch verschlägt.

Du hast keine Rechte diese Bilder anzuschauen.


Also No-Gos ... ja gibt es ... bei der Ölmassage die Unterbuxe anlassen zum Beispiel (kann man probieren selbst die ohne extras werden aber meist sagen das es ohne besser is) ... wenn man denkt man kommt aus ner "lockeren" Massage ohne Special raus ist auch sowas. Keine Ladyboys blöd anmachen, nett und freundlich sein und eher als Frau behandeln und alles ist gut (ihr wollt den Kerl im Ladyboy nicht erleben, also weckt den nicht). Landestypische No-Gos, man redet nicht über Politik und Monarchie, der König ist auf dem Geld abgebildet, somit niemals auf Geld treten oder Geld schlecht behandeln. Ach ja nicht mit dem Fuß auf Personen deuten und niemandem auf den Kopf tatschen .. kannst eher nem Mädel an den Arsch langen als von oben auf den Kopf tatschen. Man sollte das Konzept des Gesichtsverlieren mal gehört haben und ganz wichtig "der Wasserbüffel ist nicht krank"

Massagen an und für sich, also unter 1h macht man hier nicht, wer "clean" will, der sollte am besten mal mit 4 Hand Fuß + Kopf/Nacken anfangen 1 Stunde und danach evtl. noch ne Stunde Öl-Massage oder Thai Traditional .. bei Thai Traditional bekommt man normalerweise Klamotten gestellt die man anzieht, weil die findet nicht nackig statt (findet die nackig statt ... um da wisst ihr bescheid). Je vollständiger die "Preisliste" außen ist um so wahrscheinlicher ist es, dass die Massage anständig ist.

Generelle Tips, man fliegt mit Dreckwäsche und sauberer für 2-3 Tage hin und geht als erstes zur Laundry ... hab für die anfallende Wäsche nach 8 Tagen ca. 250THB bezahlt. Haarschneiden und Maniküre/Pediküre macht man auch hier nach Ankunft. Kauft euch "Soffell" Anti Mücken Spray, schaut drauf, dass DEET enthalten ist (sehr ihr auf der Rückseite) damit sind Moskitos und Mücken kein Thema. Haarspray und Deo sind hier sau teuer und nicht einfach zu bekommen. Bei Sonnencreme schaut drauf was hier verboten ist, kann sonst ärger geben.

Minimales Thai lernen ist von Vorteil, es reichen aber so paar Standard Phrasen ... "Eifersucht" zwischen den Damen ist hier teils brutal ... wird einfacher wenn man von Anfang an klar macht, dass man "Butterfly" ist, aber selbst dann kann es noch stress geben ... sucht fürn Anfang was weiter von der Unterkunft weg aus und am besten pro Straße (soi) einen Laden oder zumindest mit so viel Abstand dazwischen, dass die nicht in direktem Blick sind ... drei mal zur gleichen im Laden und dann zu ner anderen kann auch Stress geben (also überall wo es extras gibt, bei normalen Massagen nicht ganz so schlimm, aber selbst da). Zusammen Duschen gibt es sehr oft, bis hin zum Normalzustand, vorher duschen, hinterher duschen kann man eigentlich immer machen, bissl verschwitzt dort hin gehen is aber auch kein Thema, die können das ab.

No-Go ... nicht verlieben .. ich empfehle "Private Dance - Stephen Leather" hat die perfekte länge für den Flug, der insgesamt echt entspannt ist, Long Distance ist wesentlich angenehmer als Kurz/Mittelstrecke und insbesondere diese Ferienflieger kacke ... für 1. Täter würde ich evtl. empfehlen mit den Arabern A380 zu fliegen, 787 ist auch cool und 777 geht genau so ... die Lufthansa würde ich nicht zwingend nehmen. Wer angst hat, mit dem Arzt reden der hat so kleine Tabletten damit ist alles entspannt.

Evtl. mach ich für euch mal ne Foto tour und zeig mal wie so verschiedene Klassen von Massage schuppen aussehen hier ... jede Gegend hat aber so bissl ihre Besonderheiten und Pattaya aktuell ja sowieso ...
 

Deutsch

Kenner
Leider kann ich hier keine Bilder direkt vom Handy posten, kommt immer "Datei zu groß" sehr schade ... sonst wäre es wesentlich einfacher.

Thailand ist eines der einfachsten Urlaubsländer die ich kenne und ja immer eine Reise wert .. ich werde mich die Tage mal am Laptop etwas austoben und noch paar Bilder und infos raus hauen, bin aber ja auch noch eine ganze weile hier ...
 

Deutsch

Kenner
Dem kleinen Farang geht es noch blendend ... hab ja noch einiges anderes hier zu tun ... aber das trete ich hier weniger breit ????

Heute begann mit .. 200THB foot massage 9:30 in einem Laden mit traditioneller Bekleidung, ging dann weiter mit 1h Oil 200+500 in einem mit casual clothing gegen 12:30, und in kürze geht es dann weiter mit ... schauen wir mal ... 15 Uhr ... Regen in Pattaya ... naja nächste Woche wird sicher besseres Wetter.
 

Deutsch

Kenner
Habe Glück gehabt.
An der Patong ist es einfach einen guten Service zu erhalten.
Man sieht es den Mädels schon an, ob hier was geht. Röcke, Kleider, enge T-Shirts, da geht was.
Die Ehefrau machte Fußmassage, ich habe im Hinterzimmer eine geile Stunde mit allem für 1000 Bath verbracht. Mega.
 

Deutsch

Kenner
Lang war ich dort, wenig geschrieben hab ich hier. War doch recht beschäftigt in den Monaten.

An der Patong ist es einfach einen guten Service zu erhalten.

Tja in Pattaya, die Frage is was ist "guter Service" ... wirklich gute Massagen sind schwierig. Irgendwann hat man auch die ehrlich gesagt die Schnauze schon fast voll, dass einem jede an die Nudel will. Es ist fast schwieriger Läden zu finden wo nichts geht bzw. nicht erwartet wird, dass man aufpreispflichtige Leistungen in Anspruch nimmt. Im Bereich der Extras quasi ein Paradis, im Bereich des gepflegten Durchwalkens eher tendenziell ernüchternd muss ich sagen.

Ich versuch es mal umgekehrt, was Indizien für eine Massage ohne "Extras" sein können(!). Es wird einheitliche Uniform getragen. Der Laden sieht höhenwertig aus, der Laden ist an der Beach Road und hat ein ausgefeiltes Menü. Es wird einem eine Papierunterbuxe gereicht/darauf hingewiesen die Unterhose an zu lassen. Die Dienstleisterinnen sind so alt wie in Deutschland. Die Massage kostet gemäß Menü mehr als beim Durchschnitt der Läden. Man bekommt nach dem Eintreten als erstes die Füße gewaschen. Je mehr Kriterien gleichzeitig zu treffen um so wahrscheinlicher ist es, dass keine Extras angeboten werden.

Aggressive Rufe, fehlende/kaum Preise insb. nicht mal ein Preis für FootMassage, sexy Kleidung, junge Mädels, ein Laden in der SOI Honey, Soi Chaiapoon oder Buakhao (Ausnahme die Läden mit den älteren Damen oben nähe Pattaya Klang), zweideutige Namen ... viel Glück beim Kampf um eure Unterhose, so ihr denn nicht in weiblicher Begleitung zur Paar-Massage dort auflauft (und teils selbst dann).

Die meisten Läden auf der 2nd Road welche mit Menü und Standard Kleidung aggressiv auf Kundenfang gehen sind mittelmäßig bis hin zu Touri Fallen. Preis-/Leistung stimmt meist weder bei der Massage noch beim Extra. Man verbrennt aber auch eher wenig Geld und man kann immer mal Glück haben. Konkrete Läden empfehlen ist schwierig, die allermeisten haben sich in den Monaten die ich vor Ort war permanent und teils mehrfach gewandelt. Teilweise ist vieles Tages und sogar Tageszeit abhängig. Die pure Masse an Angeboten ist gigantisch. Die Preise reichen von 350THB für 2(!) Stunden Massage(+ Extras) bis zu 2500THB (ohne mögliche Extras) oder auch mal unverschämte 3000THB mit Extras.

Fragen immer gerne, ich hab wieder etwas mehr freie Zeit, zumindest so lange wie ich hier im Lande bin ????
 

Deutsch

Kenner
Es ist fast schwieriger Läden zu finden wo nichts geht bzw. nicht erwartet wird, dass man aufpreispflichtige Leistungen in Anspruch nimmt.
Mittlerweile weißt Du ja mehr. Traditionelle Massagen findet man meist dort, wo die Mädels traditionell angezogen sind bzw. lange Hosen anhaben. Ebenso dort, wo man eher nur ältere Damen sitzen hat (z.B. Ecke Klank, Soi Buakhao).

Zwischendurch landet man auch mal in einer Massage, die absichtlich oder nicht mit jungen Hühnern ködern, dann aber genau keine Extras liefern. Diese Woche in der Soi Buakhao passiert, siehe Thema [Soi] Soi Buakhao.

In der Soi Acht gibt es einen Laden so ca. nach 3/4 des Weges vom Meer hochzus, wo man laut Chefin ein bisschen 1.2. anbietet, aber auch nur manche und manche auch nur 1. statt 2.

Ansonsten frage ich gerne mal, wer im WatPho war, wobei das bisher nur in der Soi 23 positiv beantwortet wurde.

Was sich allerdings noch viel, viel schwieriger lässt, sind Massagen bzw. Masseurinnen oder Masseusen, die es mit der Spannungsaufbau drauf haben. Scheinbar legen da zu wenige Kunden Wert drauf. Ich werde, weil mir das als erstes einfiel beim Aufwachen nebst der üblichen morgendlichen Schmerzen, gleich in die Soi Honey fahren wollen, weil da eine sitzt, die dafür ein sprichwörtliches Händchen hat. Mit ein bisschen Anleitung, könnte das eine sehr leidensvolle Massage werden, denn ich werde schauen, dass sie immer wieder einen Gang rausnimmt ...
 
Oben